Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Computer Skills
  2. OS X

3 Wege zum Zurückbringen des Web-Sharing in OS X Mountain Lion

by
Read Time:11 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Mit der Einführung von OS X Mountain Lion war Web Sharing eine Funktion, die den Schnitt nicht geschafft hat. Es ist vielleicht nicht weit verbreitet, aber für Entwickler diente es als schnelle Möglichkeit, eine Website zu hosten. Schauen wir uns drei verschiedene Möglichkeiten an, um diese Funktion wiederherzustellen.


Erforderliche Definitionen

Während das, was wir uns ansehen werden, für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet ist, kennen einige möglicherweise bestimmte Bedeutungen oder Software nicht.

  • Apache - Eine Open-Source-HTTP-Serversoftware, die der am häufigsten verwendete verfügbare HTTP-Server ist und auf zig Millionen Servern auf der ganzen Welt verwendet wird.
  • Localhost - Ein Netzwerkbegriff, der sich auf den lokalen Host bezieht (den Computer, auf dem Sie arbeiten). Wenn Sie einen Webserver ausführen, greifen Sie normalerweise über https://localhost auf Websites zu. Ihr Mac kann nur mit localhost auf Websites zugreifen, auf denen er ausgeführt wird. Wenn Sie also versuchen, diese Adresse an einer anderen Stelle zu verwenden, funktioniert dies nicht. Sie können jedoch localhost durch die IP-Adresse Ihres Mac ersetzen. Wenn Sie eine Site von einem anderen Mac aus anzeigen möchten, ersetzen Sie einfach localhost durch seine IP-Adresse.
  • MySQL - Die beliebteste Open-Source-Datenbank.
  • PHP - Eine serverseitige Open-Source-Skriptsprache. Software wie Wordpress, Joomla und Drupal verwenden sowohl PHP als auch MySQL.
  • Ports - Sowohl Apache als auch MySQL verwenden einen sogenannten Port. Der Zweck von Ports besteht darin, verschiedene Anwendungen oder Prozesse, die auf einem einzelnen Computer ausgeführt werden, eindeutig zu identifizieren. Wenn Sie eine Website über Ihren Browser besuchen, verwenden Sie normalerweise Port 80, den Standardport für Apache. Wenn Sie eine Website wie http://mac.tutsplus.com besuchen, wird tatsächlich http://mac.tutsplus.com:80 geladen. Probieren Sie es aus, gehen Sie zu einer beliebigen Adresse und :80 bis zum Ende, und es wird wie gewohnt geladen. Versuchen Sie es mit einer anderen Zufallszahl und es wird wahrscheinlich nicht funktionieren. Für die Zwecke dieses Tutorials werden wir uns nicht wirklich ausführlich damit befassen, aber es lohnt sich, es kennenzulernen!
  • Stack - Eine Sammlung von Tools, die zusammenarbeiten, um eine gemeinsame Umgebung zu schaffen. Ein üblicher Stack ist LAMP - Linux, Apache, MySQL und PHP. Alle diese Tools bilden die Grundlage für einen voll funktionsfähigen Webserver.

Anvil

Kostenlos

Anvil ist eine Menüleistenanwendung, mit der Sie schnell Testumgebungen für statische HTML- und Rack-Apps einrichten können. Wenn Sie ein Projekt hinzufügen, geben Sie den Adressnamen an, der mit .dev versehen wird. Sie können auf Ihrem Mac viel schneller darauf zugreifen als auf eine Adresse, die alle möglichen Schrägstriche und Zeichen enthält.

Anvil ist eigentlich eine grafische Oberfläche für eine Befehlszeilenanwendung namens Pow. Pow ist das, was Anvil antreibt und die Möglichkeit bietet, Websites auf Ihrem Mac zu erstellen, auf die Sie lokal mit einem .dev-Domainnamen zugreifen können. Da Pow ein wirklich nützliches Werkzeug für Leute ist, die im Terminal nicht allzu versiert sind, macht Anvil das Einrichten zum Kinderspiel.

Da es für die Einrichtung mehrerer Umgebungen konzipiert ist, ist es nicht nur eine großartige Möglichkeit, eine einfache Webfreigabe schnell einzurichten, sondern Sie können auch so viele Websites ausführen, wie Sie möchten.

Installation

  1. Laden Sie Anvil von der Anvil for Mac-Website herunter.
  2. Ziehen Sie die App in Ihren Anwendungsordner und öffnen Sie sie.

Das ist Anvil installiert!

Installieren

Da Anvil Pow benötigt, wird beim ersten Laden die Option angezeigt, Pow zu installieren, bevor Sie es verwenden. Wenn Sie auf "Installieren" klicken, wird das Terminal geöffnet und es passiert etwas Magisches.

Anvil requires a tool called Pow to runAnvil requires a tool called Pow to runAnvil requires a tool called Pow to run

Amboss benötigt ein Werkzeug namens Pow, um ausgeführt zu werden

Keine Sorge, Anvil kümmert sich für Sie darum. Sie müssen Ihr Passwort im Terminalfenster eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und dann die Eingabetaste drücken. Sobald es installiert ist, beenden Sie Terminal und Sie können loslegen!

Pow installs via Terminal but don’t worry, it’s painless!Pow installs via Terminal but don’t worry, it’s painless!Pow installs via Terminal but don’t worry, it’s painless!

Pow wird über das Terminal installiert, aber keine Sorge, es ist schmerzlos!

When Pow is installed, Anvil will report it’s ready to go.When Pow is installed, Anvil will report it’s ready to go.When Pow is installed, Anvil will report it’s ready to go.

Wenn Pow installiert ist, meldet Anvil, dass es betriebsbereit ist.

Verwendung

Um eine neue Site hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Site hinzufügen" und wählen Sie einen Ordner aus, in dem sich Ihre HTML-Dateien befinden. Wenn Sie einen leeren Ordner auswählen, erstellt Anvil eine Beispiel-index.html für Sie.

Sites are listed under the Anvil menu barSites are listed under the Anvil menu barSites are listed under the Anvil menu bar

Websites werden in der Amboss-Menüleiste aufgelistet

Anvil fordert Sie dann auf, einen Namen für die Site zu bestätigen, gefolgt von .dev. Gehen Sie in Ihrem Browser zu dieser URL und fertig! Sie können diese Schritte dann wiederholen, um so viele Websites hinzuzufügen, wie Sie benötigen.

Once a site has been created within Anvil, you’ll be able to open it in your browserOnce a site has been created within Anvil, you’ll be able to open it in your browserOnce a site has been created within Anvil, you’ll be able to open it in your browser
Sobald eine Website in Anvil erstellt wurde, können Sie sie in Ihrem Browser öffnen

MAMP

Kostenlos (Pro-Version verfügbar)

Wenn Sie Zeit mit der Webentwicklung oder der Verwaltung eines Webservers verbracht haben, sind Sie wahrscheinlich auf etwas gestoßen, das als LAMP bezeichnet wird. MAMP ist nur das Mac-Äquivalent - Mac, Apache, MySQL und PHP. Während argumentiert werden kann, dass PHP und sogar MySQL möglicherweise nicht einmal erforderlich sind, damit ein Webserver funktioniert (und für statische HTML-Inhalte mit ein wenig Javascript sind sie es nicht), sind Apache, MySQL und PHP die Eckpfeiler des modernen Web Entwicklung. PHP ist die häufigste Webentwicklungssprache und MySQL die am häufigsten verwendete Datenbank.

Klingt kompliziert? Keine Sorge, ein Softwareunternehmen namens appsolute hat eine Mac-App namens MAMP erstellt, die keine Terminalbeteiligung erfordert und vollständig in sich geschlossen ist.

MAMP bietet eine vollständige Webserverplattform für Ihren Mac, mit der Sie Funktionen wie Apache-Module, PHP-Version und sogar die Ports, die Sie verwenden möchten, anpassen können (Sie könnten also http://localhost:8888 anstelle des üblichen http://localhost verwenden).

Installation

  1. Laden Sie MAMP von der MAMP-Site herunter.
  2. Ziehen Sie den MAMP-Ordner in Ihren Anwendungsordner und öffnen Sie ihn.

Auch hier ist die Installation ein Kinderspiel und das ist alles.

Verwendung

MAMP enthält alle erforderlichen Dateien im MAMP-Ordner. Standardmäßig verwendet MAMP die Ordner-htdocs, die sich im MAMP-Ordner befinden. Anschließend greifen Sie auf Websites zu, die Sie in htdocs mit der Adresse http://localhost erstellen.

Sobald Sie MAMP geöffnet haben, ist es wirklich einfach zu sehen, was was ist. Auf der linken Seite befindet sich eine Ampel, die Sie darüber informiert, ob Apache und MySQL ausgeführt werden (derzeit nicht). Es gibt eine einfache Start/Stopp-Taste und eine Option für Einstellungen.

MAMP Control PanelMAMP Control PanelMAMP Control Panel

MAMP-Systemsteuerung

MAMP is ready to go!MAMP is ready to go!MAMP is ready to go!

MAMP ist einsatzbereit! 

Wenn Sie auf Start Server klicken, wird MAMP gestartet, die Anzeigen wechseln von rot zu grün und Ihr Browser öffnet sich unter der Adresse http://localhost:8888/MAMP/?language=English.

MAMP’s start page.MAMP’s start page.MAMP’s start page.

Startseite von MAMP.

Jetzt verwendet MAMP eine eindeutige Portnummer für Apache und MySQL. Wenn Sie sich im ersten Teil dieses Tutorials erinnern, wissen Sie, dass Apache standardmäßig Port 80 verwendet. MAMP beginnt tatsächlich mit Port 8888. Dies bedeutet lediglich, dass Sie am Ende von http://localhost nur :8888 hinzufügen.

Entfernen Sie /MAMP/?language=English aus der URL und drücken Sie die Eingabetaste. Sie erhalten eine Standardseite, auf der angegeben ist, dass alles ausgeführt wird und funktioniert. http://localhost:8888 ist der Ordner htdocs. Fügen Sie dort Dateien und Ordner hinzu und greifen Sie über Ihren Browser darauf zu.

MAMP’s default page in htdocs.MAMP’s default page in htdocs.MAMP’s default page in htdocs.

Die Standardseite von MAMP in htdocs.

Tipp: Wenn Sie Wordpress installieren möchten, können Sie es herunterladen und in den Ordner /htdocs/wordpress legen und dann über http://localhost:8888/wordpress darauf zugreifen.

Einstellungen

Start/Stop

Die erste Option zeigt grundlegende Funktionen an. Wir können wählen, ob MAMP beim Öffnen der App automatisch gestartet werden soll und ob sie beim Schließen heruntergefahren werden soll. Dies ist praktisch, da wir sicherstellen können, dass wir den Webserver kennen, solange die MAMP-Anwendung ausgeführt wird.

MAMP PreferencesMAMP PreferencesMAMP Preferences
MAMP-Einstellungen

Ports 

MAMP verwendet eigene Ports, die für die Entwicklung nützlich sein können. Wenn Sie die Standardports bevorzugen, können Sie dazu auf die Schaltfläche klicken. Behalte es so wie es ist.

Der Zweck von Ports besteht darin, verschiedene Anwendungen oder Prozesse, die auf einem einzelnen Computer ausgeführt werden, eindeutig zu identifizieren. Wenn Sie eine Website über Ihren Browser besuchen, verwenden Sie normalerweise Port 80, den Standardport für Apache. Wenn Sie eine Website wie http://mac.tutsplus.com besuchen, wird tatsächlich http://mac.tutsplus.com:80 geladen.

MAMP PreferencesMAMP PreferencesMAMP Preferences

MAMP-Einstellungen

PHP

Sie können angeben, welche PHP-Version Sie verwenden möchten, entweder PHP 5.2.x oder 5.4.x. Warum willst du das tun? Für Entwickler haben sie möglicherweise eine PHP-Anwendung in 5.2 geschrieben, die in 5.4 nicht funktioniert. Alternativ ist PHP 5.2 weit verbreitet und stabil, PHP 5.4 ist noch ziemlich neu (wie Sie anhand der Anzahl der Versionen im 3. Teil der Versionsnummer sehen werden).

MAMP PreferencesMAMP PreferencesMAMP Preferences

Apache

Hier können Sie angeben, welcher Ordner als Standardordner zum Hosten aller Ihrer Dateien verwendet werden soll. Standardmäßig ist dies der Ordner htdocs. Sie können an einer anderen Stelle angeben, wenn Sie dies wünschen.

MAMP PreferencesMAMP PreferencesMAMP Preferences

MAMP-Einstellungen

Zusätzliche Extras

In MAMP sind einige großartige Tools integriert, auf die über die MAMP-Startseite zugegriffen werden kann, die Sie beim Starten von MAMP sehen. Sie können sie jederzeit anzeigen, indem Sie in der MAMP-App auf Startseite öffnen klicken.

PHP Info

Gibt Ihnen Informationen zu Ihrer PHP-Version und den verfügbaren Funktionen.

XCache

Verwaltet Ihr PHP-Setup, um einige nützliche Caching-Tools bereitzustellen, mit denen Sie die PHP-Geschwindigkeit erhöhen und die CPU-Auslastung reduzieren können.

PHPMyAdmin

Eine sehr beliebte webbasierte Oberfläche zum Verwalten von MySQL-Datenbanken.

SQLite Manager

Wenn Sie lieber SQLite als MySQL verwenden möchten, ist dieses Tool ebenfalls enthalten.

MAMP PRO

Es gibt eine kostenpflichtige professionelle Version von MAMP namens MAMP PRO. Es bietet zusätzliche Funktionen, z. B. die Möglichkeit, Hostnamen für jede Site auf Ihrem Mac anzugeben, sodass Sie anstelle von http://localhost/wordpress http://wordpress.dev oder alles andere verwenden können, was Sie möchten. Es gibt auch eine bessere Kontrolle über die Module, die Apache verwenden wird, und mehr Kontrolle über PHP. MAMP ist mehr als genug, um eine Website zum Laufen zu bringen. Sie können eine kostenlose Testversion von MAMP PRO herunterladen, die ohnehin auch MAMP enthält.

MAMP PRO provides more features than MAMP at a small cost.MAMP PRO provides more features than MAMP at a small cost.MAMP PRO provides more features than MAMP at a small cost.
MAMP PRO bietet mehr Funktionen als MAMP zu geringen Kosten.

Dropbox

Kostenlos

"Warten Sie, was? Ist Dropbox nicht ein Dienstprogramm zur Dateisynchronisierung? " Nun ja, das ist es! Dropbox enthält jedoch eine sehr nützliche Funktion, wenn Sie selten auf eine einfache HTML-Site zugreifen müssen. Wenn Sie an einer kleinen Site ohne große Dateien arbeiten, kann dies hilfreich sein, wenn Sie sich in einer Essiggurke befinden. Dazu nutzen wir den Public Dropbox-Ordner.

Dropbox contains a Public folder which we’re going to take advantage of.Dropbox contains a Public folder which we’re going to take advantage of.Dropbox contains a Public folder which we’re going to take advantage of.
Dropbox enthält einen praktischen öffentlichen Ordner, auf den jeder von überall mit der richtigen URL zugreifen kann.

Auf Dateien in diesem Ordner kann über das Internet zugegriffen werden, sofern Sie die von Ihnen angegebene spezielle URL kennen, die auf http://dl.dropbox.com/u/0000000/filename.html basiert (wobei 0000000 tatsächlich Ihr eindeutiger Dropbox-Benutzer ist ICH WÜRDE). Im Gegensatz zur Freigabe einer Datei, die nur einen eindeutigen und zufällig kreativen Link zu dieser Datei enthält, können Sie mit Ihrem öffentlichen Ordner eine kleine und einfache Website ausführen, da alle Dateien in Ihrem Public Ordner mit http://dl.dropbox.com/u/0000000 beginnen.

Installieren

Für die Einrichtung ist ein Dropbox-Konto erforderlich. Wenn Sie noch keine haben, können Sie sich hier anmelden und die Dropbox-App herunterladen.

Dropbox-Konten, die nach dem 4. Oktober 2012 erstellt wurden, haben keinen Public Ordner. Alle vor diesem Datum erstellten Konten enthalten einen Public Ordner. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie gerade erst Ihr Konto erstellt haben. Über diesen speziellen Link können Sie den Public Ordner aktivieren. Während Dropbox Personen aus dem Public Ordner entfernt, seit sie neue Freigabefunktionen eingeführt haben, können Sie auf Wunsch dennoch eine erstellen.

Verwendung

Schritt 1: Erstellen Sie in Ihrem öffentlichen Ordner einen Ordner mit dem Namen "mactutsrules" oder was auch immer Sie bevorzugen.

Step 1: Create a folder in your Public folder called mactutsrules.Step 1: Create a folder in your Public folder called mactutsrules.Step 1: Create a folder in your Public folder called mactutsrules.

Schritt 2: Erstellen Sie ein neues Dokument in TextEdit und geben Sie Folgendes ein (stellen Sie sicher, dass das Dokument im Menü Format in TextEdit nur Text ist).

Step 2: Create a new document in TextEdit and enter the above (Ensure that under the Format menu in TextEdit, the document is plain text).Step 2: Create a new document in TextEdit and enter the above (Ensure that under the Format menu in TextEdit, the document is plain text).Step 2: Create a new document in TextEdit and enter the above (Ensure that under the Format menu in TextEdit, the document is plain text).

Schritt 3: Speichern Sie das Dokument in Ihrem Ordner "mactutsrules" als index.html (wählen Sie bei Aufforderung ".html verwenden" als Dateierweiterung aus).

Step 3: Save the document in your mactutsrules folder as index.html (when prompted, select “use .html” as the file extension)Step 3: Save the document in your mactutsrules folder as index.html (when prompted, select “use .html” as the file extension)Step 3: Save the document in your mactutsrules folder as index.html (when prompted, select “use .html” as the file extension)

Schritt 4: Besuchen Sie Dropbox und melden Sie sich an. Gehen Sie zu Ihrem "Öffentlichen Ordner" und dann in Ihren "mactutsrules"-Ordner, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Datei index.html.

Step 4: Visit Dropbox and log-in. Go to your Public folder and then into your mactutsrules folder, followed by right-clicking on the index.html file.Step 4: Visit Dropbox and log-in. Go to your Public folder and then into your mactutsrules folder, followed by right-clicking on the index.html file.Step 4: Visit Dropbox and log-in. Go to your Public folder and then into your mactutsrules folder, followed by right-clicking on the index.html file.

Schritt 5: Kopieren Sie diesen Link und fügen Sie ihn in eine neue Browser-Registerkarte/ein neues Browser-Fenster ein. Wenn alles gut gegangen ist, sollten Sie "Mactuts Rules!" in deinem Browser!

Step 5: Copy that link and paste it into a new browser tab/window. If all has gone well, you should see “Mactuts Rules!” in your browser!Step 5: Copy that link and paste it into a new browser tab/window. If all has gone well, you should see “Mactuts Rules!” in your browser!Step 5: Copy that link and paste it into a new browser tab/window. If all has gone well, you should see “Mactuts Rules!” in your browser!

 

Nun gibt es einige Einschränkungen beim Dropbox-Webhosting...

  1. Sie können nicht einfach den ersten Teil Ihres öffentlichen Links eingeben und erwarten, dass dieser automatisch auf eine index.html-Datei verweist - Sie müssen ihn angeben.
  2. Kein serverseitiges Scripting. Dies bedeutet kein PHP oder MySQL. Wenn Sie MobileMe jemals für Webhosting verwendet haben, gelten dieselben Einschränkungen.
  3. Sie müssen mit dem Internet verbunden sein, damit Ihre Dropbox-Dateien mit der Cloud synchronisiert werden.

Es ist großartig, eine Website schnell zu erstellen.


Zusammenfassung

Es gibt noch einige andere Methoden, die wir nicht untersucht haben. Zum Beispiel wird Mountain Lion immer noch mit integriertem Apache ausgeliefert, sodass Sie mithilfe einiger Terminal-Tricks eine Lösung finden können. Ich wollte mich davon fernhalten, damit diejenigen, die mit der Verwendung von Terminal nicht vertraut sind, immer noch sehen können, welche Optionen verfügbar sind. Obwohl Apache möglicherweise installiert ist, würden Dienste wie PHP und MySQL zusätzliche Arbeit erfordern, um installiert zu werden. Daher ist die Verwendung von MAMP eine viel einfachere (und meiner Meinung nach bessere) Lösung als die integrierten Optionen von OS X.

Kennen Sie andere Möglichkeiten, um Web-Sharing in Mountain Lion auszuführen? Waren Sie beim Aktualisieren von der Entfernung der Funktion betroffen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.