Students Save 30%! Learn & create with unlimited courses & creative assets Students Save 30%! Save Now
Advertisement
  1. Computer Skills
  2. Terminal
Computers

40 Terminal Tipps und Tricks, die Sie nie für nötig gehalten haben

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Tanya Ira (you can also view the original English article)

Das Terminal ist ein außergewöhnlich leistungsfähiges tool bietet eine Kommandozeilen-Schnittstelle zu den Grundlagen von OS X. Es ist ein Thema, das wir behandelt habe endlich vor mit unserem beliebten Serie die Zähmung der Klemme. 

Es ist ein tolles Angebot, das Terminal tun können, verschieben von großen Anzahl von Dateien, die auf sich verändernde Präferenzen, die wir nicht einmal wissen, existiert. Um zu demonstrieren, wie vielseitig das Terminal ist, ich habe aufgerundet 40 wirklich ausgezeichnete Terminal Tipps und tricks, die sehr nützlich sein. 


Bevor Wir Beginnen 

 Alle Terminal-Befehle, die ich zeigen werde, sind Sie tadellos sicher zu verwenden und, wenn es um die sich ändernden Präferenzen sind vollständig reversibel. Zu sagen, dass das Terminal ist eine launische Kreatur und lässt keinen Spielraum für Fehler, so stellen Sie sicher, dass Sie die Eingabe der Befehle genau so, wie Sie hier geschrieben.

Wie immer, stellen Sie sicher, dass Sie ein Aktuelles backup haben, falls etwas passiert. 

 Tipp: Wenn Sie nicht vertraut sind mit dem Terminal, würde ich Sie ermutigen, Lesen Sie unseren Einführungs-Serie über das Thema, die Zähmung der Klemme. Terminal ist nicht für das schwache des Herzens, und wir würden eher Sie werden komfortable Eingabe einige dieser Befehle.

Auch, warum nicht versuchen, einige der Mac-apps auf Envato Markt, wie Sentenza Desktop für Mac, die es sehr einfach zum erstellen von Anwendungen für Mac OS X. 

Sentenza Desktop for Mac

 Eingabe-Terminal

The Terminal window
Das Terminal-Fenster 

Terminal befindet sich in den Anwendungen " > "Dienstprogramme" - Ordner. Einmal geöffnet, können Sie dann starten Sie die Eingabe der Befehle. 

Im Terminal sehen Sie so etwas wie dieses: 

 Dies ist die Eingabeaufforderung, wo wir geben unsere Befehle. Um korrekt zu identifizieren, wie Sie einen Befehl, ich werde mich mit einem dollar-Zeichen ( $ ), um zu bestätigen Sie die Eingabeaufforderung, so geben Sie einfach den Befehl, der folgt einem dollar-Zeichen.

Let ' s warm up mit einigen grundlegenden Befehlen! 


Deaktivieren Sie die Fenster 

 Einfach ausgedrückt, ist dies löscht das aktuelle Fenster. (Im Terminal in OS X, können Sie immer noch nach oben scrollen, um zu sehen, was dort war. Diese Anweisung löscht die aktuelle Ansicht).


Navigieren zu Ordnern 

 Sie können navigieren Sie zu einem Ordner, wie Dienstprogramme, indem Sie folgenden Befehl eingeben:

 Wenn Sie möchten, springen Sie zurück zu Ihrem home-Ordner, können Sie einfach eingeben:

 Mit Ordnern, die ein Leerzeichen enthalten, gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie es tun können: 

Die erste Methode verwendet die \ back slash "escape" den Raum. Seit der Befehlszeile behandelt Leerzeichen als Teil von Befehlen, die \ - Zeichen sagt Terminal zu ignorieren, den Raum, die unmittelbar folgt.  Alternativ können Sie einfach wickeln Sie den Ordner-Pfad in Anführungszeichen und Leerzeichen enthält, werden Sie ignoriert. 

 Navigieren Sie zurück zu Ihrem home-Ordner, bevor Sie fortfahren.


Liste den Inhalt eines Verzeichnisses auf 

Sie können sich den Inhalt eines Ordners durch Eingabe von: 

The default output of ls
Die Standard-Ausgabe von 'ls' 

Für eine Ansicht in Form einer Liste, geben Sie ein: 

The output of ls with the -l flag
Die Ausgabe von 'ls' mit der '-l' flag 

Wenn Sie wollen, um alle Dateien, einschließlich der versteckten,: 

 Der obige Befehl zeigt alle Dateien, einschließlich versteckte diejenigen, die mit einem Punkt beginnen. Was ist, wenn wir wollen, um die Ordner als Liste, aber auch das anzeigen der versteckten Dateien?

 Ja, es ist so einfach, wie die Kombination von Ihnen zusammen! Ich denke, Sie sind angemessen erwärmt, so let ' s kick es herauf eine Kerbe!

Navigieren Sie zurück zu Ihrem home-Ordner, bevor Sie fortfahren. 


 Ditto

 Ein verstecktes Juwel in OS X ist Apple dito Befehl. Ich habe festgestellt, dass dies unglaublich nützlich beim kopieren großer Datenmengen kann es die Ausführung in einem Terminal-Fenster enthält weitere nützliche Informationen über seine Fortschritte als die mehr traditionellen Finder-Fenster kopieren.

 Der obige Befehl wird eine Kopie unserer "Arbeit" - Ordner an einen neuen Speicherort. Eigentlich, was passiert, ist der Befehl kopiert den Inhalt von der "Arbeit" - Ordner, um eine neue "work" - Ordner.

 Durch das hinzufügen von-V bedeutet verbose druckt eine Zeile in das Terminal-Fenster für jede Datei, die kopiert werden. Es ist extrem nützlich, da man genau sehen kann, welche Datei gerade kopiert wird, zu jeder Zeit.

 Ditto ist ein Befehl, den ich verwenden Sie Häufig und haben oft kopierte viele Gigabyte von Daten zwischen Festplatten verwenden, weil es scheint zu sein, sehr zuverlässig.


Deaktivieren Screenshot Schlagschatten 

 Wenn wir jemals einen screenshot von einem Fenster in OS X standardmäßig wird es zeigen Sie immer einen Schlagschatten hinzufügen verschwendet Pixel. Wenn Sie lieber haben Ihre screenshots mit Schlagschatten-frei, Sie können den folgenden Befehl verwenden:

 Sie können entweder starten Sie Ihren Mac neu, um die änderungen sehen zu können oder, mit einem anderen Befehl, sehen Sie sofort: 

Dieser Befehl beendet die grafische front-end für OS X für einen Bruchteil einer Sekunde. Keine Sorge, es muss laufen die ganze Zeit so, sobald es beendet wird, startet es sofort, aber aktualisiert mit unserer neuen option.  Nehmen Sie einen screenshot und du wirst jetzt merken, dass der Schatten ist nicht mehr enthalten. 

 Um die änderungen rückgängig machen, können Sie den folgenden Befehl eingeben:

Um die änderungen sofort sehen. 


Ändern Screenshot-Datei-Format 

 PNG ist wahrscheinlich das beste format für screenshots, aber es kann sicherlich dauern, bis ein bisschen Platz. Wenn Sie es vorziehen, zu verwenden, PDF-format können Sie Folgendes verwenden:

Die änderungen rückgängig machen, geben Sie den folgenden: 


Ändern Screenshot Lage 

 Während der Einnahme von screenshots ist groß, es kann schnell Unordnung auf dem Desktop. Um dies zu ändern, können wir verwenden:

 Vielmehr befasst sich dann mit lästigen langen Dateinamen, können Sie einfach geben Sie den ersten Teil des Befehls und wird nach dem Wort "Lage", ziehen Sie einen Ordner, den Sie möchten, dass Ihre screenshots zu speichern. Um die änderungen rückgängig machen, die Sie verwenden können:

Tipp: Die kringel, ~, eigentlich stellt Ihren privaten Ordner dar. Im obigen Beispiel würde dies eigentlich bedeuten /die Benutzer/jordan/Desktop. Eine nützliche Zeitersparnis! 


Aktivieren Sie AirDrop auch auf Älteren Macs 

 AirDrop ist ein großartiges feature, das senden von Dateien zwischen Macs schnell und einfach, ohne sich mit lästigen file-sharing-apps. Problem ist, es nur auf WiFi und auf neueren Macs.

 Wenn Ihr Mac derzeit nicht unterstützt AirDrop, können Sie den folgenden Befehl ein, um es zu verwenden, sowie es zu benutzen over ethernet:

 Sie müssen neu starten Sie den Finder, und der Schnellste Weg ist die Verwendung der killall Befehl starten:

Die änderungen rückgängig machen, geben Sie ein: 

 Wenn Sie möchten mehr Informationen zur Aktivierung von AirDrop, die wir abgedeckt haben es im detail in unserem vorherigen tutorial "Aktivieren Sie AirDrop über Ethernet Verbunden und nicht unterstützten Macs".


Versteckte Dateien und Ordner anzeigen 

Zum anzeigen versteckter Dateien und Ordner in OS X: 

 Einmal den Finder neu gestartet haben, sehen Sie eine Menge von Dateien, die Sie nie vorher gesehen haben, in der Regel beginnend mit einem Punkt (was kennzeichnet eine versteckte Datei in OS X).

Die änderungen rückgängig machen: 

 Wir haben auch überdachte versteckte Datei die Sichtbarkeit in unserem vorherigen tutorial "Enthüllt Versteckte Dateien in Mac OS X".


Stress-Testen Sie Ihre Mac 

 Wenn Sie wollen, führen Sie einige tests auf Ihrem Mac, gibt es einen einfachen Befehl, den wir eingeben können, die sofort nutzen 100% Ihres CPU: 

Apple-Techniker verwenden diese Häufig beim Umgang mit schwierigen Macs, die möglicherweise Absturz unter Last und es ist eine sehr schnelle Möglichkeit, um zu betonen Mac. Um den Befehl abzubrechen, drücken Sie Strg-C. 


Ansicht-Datei-System-Nutzung 

 Manchmal wollen wir mal sehen, was Mac tut, wenn es um das Lesen und schreiben auf den Datenträger, vor allem, wenn wir versuchen, zu identifizieren, etwas, das uns daran hindert, das Auswerfen eines Laufwerks. Um dies zu tun, verwenden wir:

 Durch Eingabe von sudo, verlangen wir, diese laufen als super-user, die erfordert die Eingabe von unserer Mac-login-Passwort. Sobald Sie dies getan haben, werden Sie mit dargestellt sind, einen Konstanten Strom von Informationen wie Prozesse, der Zugriff auf Ihre Festplatte.

 Einige Prozesse sind Sie wahrscheinlich zu sehen sind mit Time Machine (backupd) und Spotlight (mds).

Zum Abbrechen, drücken Sie Strg-C. 


 Ansicht der Inhalte einer Beliebigen Datei

 Manchmal müssen wir eine Datei und wir wissen nur noch nicht, welches format es ist. Wenn es wahrscheinlich, um ein text-format, können wir versuchen, es zu öffnen in TextEdit, aber es funktioniert nicht immer. Wir untersuchen jede Datei aus dem Terminal mit: 

Egal, was die Datei ist, wird diese öffnen. Auf Dateien wie MP3s oder videos, es werde wahrscheinlich sein Kauderwelsch. Aber wenn Sie versuchen, wiederherstellen eine korrupte Dokument, das könnte helfen. 


Rebuild Spotlight 

 Spotlight kann gelegentlich nicht so gut funktionieren wie wir möchten. Manchmal brauchen wir nur zu sagen, Sie Spotlight einen neuen index erstellen, so dass es Dateien finden kann so schnell und effizient wie möglich. Um dies zu tun:

Der oben angegebene Befehl löscht Spotlight-index, zwingt ihn, einen neuen zu starten. Ein einfacherer Weg ist die Vollendung der Befehl ausgeführt wird, geben Sie den ersten Teil und, für den Standort, ziehen Sie einfach eine Festplatte von Ihrem desktop in das Terminal-Fenster. 


Entfernen Von Doppelten "Öffnen Mit..." - Einträge 

 Eine gemeinsame Fehler in OS X ist zu sehen, doppelte apps im "Öffnen Mit..." - Menü, das kann ganz schön voll! Um es zu beheben:

Der obige Befehl funktioniert unter OS X Leopard und höher. Im Gegensatz zu den anderen Befehlen, würde ich empfehlen einen Neustart Ihres Mac. 


Ermöglichen die Auswahl von Text in Quick Look 

 Quick Look ist toll, aber wäre es nicht noch besser, wenn wir könnten, wählen Sie text aus Quick Look, ohne das Dokument zu öffnen? Mit diesem Befehl können Sie:

Die änderungen rückgängig machen: 


Öffnen Von Dateien In Jeder Anwendung 

 Sie können öffnen Sie Dokumente direkt aus dem Terminal sehr leicht, aber was ist mit dem öffnen in einem anderen Programm, das nicht den Standard für den Datei-Typ?

 Dabei die oben öffnen unsere text-Datei in der app AppName. Ändern Sie einfach die app und die Datei an was auch immer Sie brauchen.


Überprüfen Sie die Betriebszeit Ihres Mac 

 Es kann Tage, Wochen oder sogar Monate, bevor wir den Neustart unserer Mac und kann es manchmal so lange, dass wir uns nicht einmal erinnern, Wann wir das Letzte mal Tat. Um zu sehen, wie lange unser Mac hat Weg (ohne Neustart), können wir verwenden:

Dies zeigt die aktuelle Uhrzeit und wie lange unsere Mac ausgeführt wurde. 


Installieren Sie OS X Software-Updates 

Trotz Software-Updates verschieben, um den App Store in Mountain Lion sind wir in der Lage, um verwenden der Befehlszeile zum installieren von system-udates, ohne, um es zu starten. Zu sehen verfügbare software-updates für Ihren Mac: 

Nach ein paar Minuten, Sie erhalten eine Liste der verfügbaren updates. 

Wenn Sie möchten, um alle verfügbaren updates zu installieren, geben Sie ein: 


Anzeigen Einer Benutzerdefinierten Nachricht Auf Dem Login-Fenster 

Wenn Sie mit einem multi-user-Mac ist, ist es oft gut, eine Nachricht angezeigt, um Ihnen einige nützliche Informationen, wie “Hey, klebrige Hände! Andere haben, um mit dieser Tastatur, weißte." 

Nächste mal, wenn Sie sich Abmelden oder starten Sie Ihren Mac, Ihre Nachricht wird erscheinen. Zum entfernen der Meldung komplett: 


 Starten Sie einen Einfachen HTTP-Server in einen Beliebigen Ordner

 Wenn Sie benötigen, um schnell zu testen, einige HTML, die Sie arbeiten, starten Sie eine einfache web-server in einen beliebigen Ordner auf Ihrem Mac. Navigieren Sie zu dem Ordner, und geben Sie:

 Die Zahl am Ende ist der port zu verwenden, öffnen Sie Ihren browser und besuchen Sie https://localhost:8000 verwenden Sie die Standard-port 80 wenn Sie möchten, und entfernen Sie die port-Nummer vollständig aus.

Wenn Sie fertig sind, drücken Sie einfach Strg-C. 


Führen Sie den Gleichen Befehl Erneut aus 

 Sie haben gesehen, ein paar von diesen Befehlen haben uns abverlangt, geben Sie sudo erste, um Sie als root-super user. Manchmal können wir geben Sie lange Befehl ein, nur um herauszufinden, dass wir vergessen, sudo ersten.  Zum Glück, wir brauchen nicht zu re-schreiben Sie den gesamten Befehl erneut (oder kopieren und einfügen). Stattdessen können wir eine sehr einfache Abkürzung, steht an der Stelle der vorher SCHRIFTLICHEN Befehl:

 Wenn wir brauchten, um geben Sie den gleichen Befehl erneut aus, aber mit sudo vor, wir können nur geben:


Laden Sie eine Datei Ohne einen Browser 

 Wenn Sie möchten, um eine Datei herunterzuladen, ohne einen browser verwenden, können wir den folgenden Befehl verwenden:

 Dieser download wird jede URL, die Sie eingeben, um den Ordner, in dem Sie sich gerade befinden. Manche Browser versuchen automatisch öffnen von Dateien, wenn Sie heruntergeladen oder fügen Sie einen lästigen Datei-Erweiterung, wenn Sie nicht wollen, dass Sie (vor allem beim Umgang mit text-Dateien, die etwas anderes haben neben der .txt-Erweiterung).


 Herunterfahren Ihrem Mac, Mit oder Ohne Verzögerung

Zum Herunterfahren Ihres Mac sofort: 

 Starten Sie Ihren Mac sofort:

 Wir können auch hinzufügen einer zeitlichen Verzögerung (in Minuten), wenn wir wollen:

 Während dieses möglicherweise nicht sehr nützlich, auf Ihrem eigenen Mac, wenn Sie keine Zeit verbringen Remote angemeldet Macs über die Kommando-Zeile, diese sind sehr nützlich bei Neustart remote-Server.


Deaktivieren der E-Mail-Antwort Animation in Mountain Lion 

 Mail hat eine sehr gute animation, wobei, wenn Sie Antworten auf eine Nachricht, ein verfassen-Fenster animiert in den Blick. Es ist nicht jedermanns Sache und manchmal auch nur, dass das Fenster sofort. Um die animation zu deaktivieren:

 Beenden Sie und starten Sie E-Mail für die änderungen wirksam werden. Die änderungen rückgängig machen:


Sie Verhindern, Dass Ihr Mac Aus Dem Schlaf 

 Wir haben alle Links unserer Mac etwas zu tun, dass wird einige Zeit dauern, zu tun, nur zu kommen zurück und finden es schlafen ging. Wir können dies verhindern, indem mit einem einfachen und humorvoll genannte Befehl:

 Eingabe des Befehls auf seine eigene, hält den Mac wach, bis Sie es stoppen durch drücken von Strg-C. fügen Sie einen Zeit-parameter mit:

 Die Zahl steht für die Anzahl der Sekunden ein, so dass unsere obige Befehl hält den Mac vom schlafen gehen in den nächsten zehn Minuten.


Erstellen Sie eine Datei Beliebiger Größe 

 Es gibt Gelegenheiten, wenn wir müssen Sie nur eine Datei mit einer bestimmten Größe zum testen. Oft finde ich es nützlich für das kopieren einer 1GB Datei über ein Netzwerk, um eine Vorstellung von Geschwindigkeit.  Suche nach einer Datei, die Größe, die wir wollen, ist schwierig, aber mit der Kommandozeile erstellen wir eine leere Datei beliebiger Größe, die wir wollen.

 Sie können angeben, die Größe der Datei in Byte (b), Kilobyte (k), Megabyte (m) oder Gigabyte (g). Das obige Beispiel erstellt eine test-Datei von 1GB test bezeichnet.abc-aber Sie können es nennen, was Sie wollen, und Sie nicht brauchen, um eine Datei-Erweiterung.


Sie Überwachen kontinuierlich die Ausgabe einer Datei 

 Dieser ist für alle angehenden Systemadministratoren da draußen. Wenn Sie nicht möchten, dass die überwachung eine text-Datei und sehen Sie alle änderungen, wie Sie gemacht sind, gibt es einen geeigneten Befehl, die ständig überwacht Ihre ausgewählten Datei und zeigt alle neuen Linien, wie Sie Hinzugefügt werden, perfekt für die überwachung von system-log-Dateien.

 Ihre Terminal-Fenster wird ständig beobachten Ihre angegebene Datei (in diesem Fall das system.anmelden und jedes mal, wenn eine weitere Zeile Hinzugefügt wird, wird es drucken Sie es auf dem Bildschirm.

Zum Abbrechen, drücken Sie Strg-C. 


Holen Sie sich Ihre Netzwerk-IP-Adresse 

 Sicher, wir könnten öffnen Sie die Systemeinstellungen, wählen Sie Netzwerk und dann sehen Sie sich unsere IP-Adresse, Informationen, aber tun Sie es über die Befehlszeile ist so viel cooler!

 Der Begriff en0 stellt die Netzwerk-Schnittstelle zu verwenden. Ähnlich wie einige Programmiersprachen, die erste Netzwerk-Schnittstelle startet bei null und zählt dann hoch, also, wenn Sie zwei Schnittstellen (wie ethernet und WiFi), dann wären Sie en0 und en1 resp.

 Standardmäßig, Ihr Mac wird immer bezeichnen, eine kabelgebundene Netzwerk-Verbindung als en0, es sei denn, Ihr Mac nicht über built-in ethernet. Sie können Ersatz-en0 mit en1, wenn Sie nicht mit Ihrer WLAN-Verbindung.


Holen Sie sich Ihre Externe IP-Adresse 

 Der häufigste Weg, um herauszufinden, Ihre öffentliche IP-Adresse (die, die wir sind, bereitgestellt durch unsere ISP) durch den Besuch einer Website wie wie Ist Meine IP oder sogar die Eingabe von "wie ist meine IP Adresse" in Google.

 Wir können tatsächlich mit dem Terminal zu entdecken, unsere öffentliche IP-Adresse über einen ähnlichen service wie oben genannt IP-Echo.

 Sobald Sie den Befehl ausgeführt haben, sind Sie präsentiert mit Ihrer externen IP-Adresse. Während es möglicherweise nicht so schnell zu geben als den Besuch einer der oben genannten Seiten, können wir eine Menge tun, mit der Ausgabe im Terminal, vor allem, wenn wir wollen, sind zu zählen, es in eine Art von Skript.


Testen Der Netzwerkkonnektivität 

 Wahrscheinlich haben Sie gehört der Begriff "ping" an einem gewissen Punkt. Ping sendet sehr kleine Stücke von Informationen über ein Netzwerk zu einem remote-computer, timing, wie lange es dauert, bis eine Antwort empfangen werden.  Es ist nützlich, um zu sehen, wenn eine IP-Adresse arbeiten, oder wenn eine website ist möglicherweise inaktiv.

 Ausführen der obige Befehl sendet 10 Pakete von Informationen, um detaillierte Informationen über die Reaktionszeit. Sie ersetzen können www.apple.com für andere domain-Namen oder die IP-Adresse.


Deaktivieren Google Chrome die Zwei-Finger-Swipe-Navigation 

 Für Macs mit einem integrierten multitouch-trackpad oder die Magic Trackpad, Google Chrome bietet seine eigene version der zwei-finger-Swipe vorwärts und zurück. Zwar ist es leicht zu ändern, dieses Verhalten in Safari, in Google Chrome erfordert ein wenig Terminal-Tricks:

 Beenden Sie und starten Sie Google Chrome, um die änderungen sehen und Sie werden feststellen, Sie können nicht zwei-finger-wischen mehr. Die änderungen rückgängig machen:


 Verhindern, dass Apps Speichern in der iCloud Standardmäßig

 iCloud ist ein großer Dienst, aber wenn Sie es vorziehen, verwenden Sie Dropbox, oder einfach nur speichern Sie Dateien auf Ihrem Mac, dann werden Sie zweifellos haben, der frustriert ist, dass viele iCloud-kompatiblen apps-Angebot iCloud als Standard Speichern... Ziel. Glücklicherweise können wir das ändern:

Beenden und neu starten jede app, die iCloud verwendet und jetzt keine neuen Dokumente standardmäßig auf Ihrem Mac in den speichern-dialog, anstatt iCloud. 

Die änderungen rückgängig machen: 


Machen Sie das Symbol einer Versteckten App in die Dock-Transluzent 

 Ausblenden von apps, wenn Sie Sie nicht benutzen ist ein guter Weg, um frei zu Platz auf dem Bildschirm, aber es gibt wirklich keine Möglichkeit zu unterscheiden, welche app versteckt ist und was nicht. Wir können ändern Sie die Halterung so an, dass apps, die noch verborgen ist, wird ein durchsichtiges Symbol:

Die änderungen rückgängig machen: 


AutoVervollständigen-Pfade 

 Bei der Eingabe eines langen Pfad-Namen wie:

 Es kann sehr mühsam sein, es zu betreten. Was können wir stattdessen tun ist, verwenden Sie die Tab-Taste AutoVervollständigen. Um es zu verwenden, starten Sie einfach den Eingabe-Befehl, wo Sie sind, needing to geben Sie einen Pfad, und sobald Sie den ersten oder zweiten Buchstaben, drücken Sie die Tabulatortaste. Wenn es nur ein Ordner, dass die ersten paar Zeichen konnte AutoVervollständigen zu, wird es tun. Wenn nicht, drücken Sie zweimal Tab, und es wird springen Sie so weit wie Sie können, zeigen Sie dann alle möglichen Dateien und Ordner, den Sie möchten. 

Versuchen Sie dieses, geben Sie den folgenden, aber statt Enter drücken, drücken Sie Tab statt: 

Sie finden es dann autocompletes zu: 

 Sie werden wahrscheinlich hören einen Signalton als gut. Das ist, weil es gibt zwei Ordner, den Sie wollen den Zugriff auf: /Benutzer und /Benutzer-Informationen. Anschließend können Sie das Letzte Zeichen auf den Pfad und drücken Sie die EINGABETASTE.

Es funktioniert sehr ähnlich wie AutoVervollständigen von Wörtern in iOS. 


Machen Sie Ihren Mac Zu Sprechen 

 Mac OS X hat einige großartige Rede-Funktionalität eingebaut, und wir können sogar sagen, was wir wollen:

 Wir können sogar noch besser und haben es zu Lesen beliebigen text-Datei, die wir mögen:

Unsere Mac kann dann sagen, was war in der text-Datei. 


Wiederherstellen von einem Disk-Image auf eine Externe Festplatte 

 Sie imitieren das Verhalten des Festplatten-Dienstprogramms, und Wiederherstellung ein disk-image-Datei auf ein volume mit Ihrem Mac verbunden:

 Es wird überspringen Sie die Verifizierung (Sie können entfernen Sie diesen Teil, wenn Sie möchten, um es zu überprüfen, aber es kann einige Zeit dauern) und Sie können ein image wiederherstellen, wie Sie eine Kopie von OS X, die direkt auf ein volume oder eine partition.


Schalten Sie Dashboard 

 Dashboard war einmal die Zukunft schnell Zugriff apps wie einen Taschenrechner und Klebezettel. Obwohl Sie ziemlich beliebt für ein paar Jahre, es ist schnell, in Vergessenheit geraten. Es ist immer noch rund und in der Regel versehentlich geöffnet.

 Ich Mission Control ausgiebig und haben es positioniert, auf der linken aber, ehrlich gesagt, ich bevorzuge es vollständig verschwunden sind. Zum Glück Dashboard dauerhaft zum schweigen gebracht:

 Sie werden feststellen, dass Dashboard nicht mehr ausgeführt wird, zusammen mit allen widgets, die Sie vielleicht haben, im inneren. Keine Sorge, Sie bringen es zurück, wenn notwendig:


Alle Anzeigen Von Aktiven Prozessen 

Die app Activity Monitor können geben Sie uns einen ausführlichen Blick auf das, was unsere Mac gerade tut. Wir replizieren kann, viel von seiner Funktionalität im Terminal: 

 Sobald ausgeführt, können wir leicht sehen, alle Laufenden Prozesse, aufgelistet nach Prozessor-Auslastung mit der die Prozesse die meiste CPU-bewegen an den Anfang der Liste.

 Darüber hinaus gibt es viele andere Informationen am oberen Rand des Fensters aus, wie viele Prozesse ausgeführt werden, wie viel RAM ist derzeit im Einsatz, um die Menge von Netzwerk-traffic, den wir generiert haben.


Eine Liste Alle Befehle, Die Sie Eingegeben haben 

 Für unsere Letzte, wir können einen Befehl eingeben, um alle Befehle, die wir haben, in der Befehlszeile eingegeben:

 Alle vorherigen Befehle, die Sie haben, führen Sie im Terminal die hier aufgeführt sind, geben Ihnen die Möglichkeit zurück zu gehen und sehen, was Sie bereits getan habe.


Fazit 

 Das Terminal kann Ihnen helfen, konfigurieren Sie Ihren Mac ganz genau, wie Sie es wollen, und bieten Zugriff auf Funktionen, die nur don ' T haben keine grafische Benutzeroberfläche zu ändern. Es gibt viele Optionen, die vollkommen sicher zu verwenden, aber um zu vermeiden überwältigend den Benutzer, Sie sind versteckt und nur durch power-user, die wollen, um die änderung vorzunehmen.

Die Kommandozeile ist ein sehr mächtiges Werkzeug, und wie Onkel Ben sagte zu Peter Parker, die "Mit großer macht kommt große Verantwortung". Verwenden Sie es mit bedacht! 

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.