Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Computer Skills
  2. Productivity

5 Möglichkeiten zum Synchronisieren der Dateien zwischen Ihren Macs

by
Read Time:13 minsLanguages:

German (Deutsch) translation by Valentina (you can also view the original English article)

Viele von uns verwenden häufig mehr als einen Mac an verschiedenen Orten und benötigen eine Möglichkeit, die Dateien, an denen wir arbeiten, synchron zu halten. Natürlich können wir einen USB-Stick verwenden, aber diese gehen leicht verloren und sind nicht so praktisch wie der automatische Dateiangleich. In diesem Tutorial werden fünf verschiedene Möglichkeiten beschrieben, wie Sie die Dateien Ihres Mac problemlos synchronisieren können.


Dropbox

Kosten: Kostenlos bis zu 2 GB (kostenpflichtige Upgrades verfügbar)
Voraussetzungen: Registrierung

DropBox is one of the few file syncing services we’ll be looking at today.DropBox is one of the few file syncing services we’ll be looking at today.DropBox is one of the few file syncing services we’ll be looking at today.
DropBox ist einer der fünf Dateisynchronisierungsdienste, die wir uns heute ansehen werden.

Dropbox ist als Goldstandard für die Dateisynchronisierung bekannt und nicht überraschend. Es ist auf einer Vielzahl von Desktop- und mobilen Betriebssystemen verfügbar und erfordert fast keine Benutzereingriffe. Wenn es jemals eine App gab, die es verdient hätte, als "es funktioniert einfach" bezeichnet zu werden, wäre Dropbox genau das Richtige.

Wenn Sie Dropbox installieren, wird ein Ordner auf Ihrem Computer erstellt (normalerweise in Ihrem Basisordner), und alles, was Sie darin ablegen, wird automatisch mit der Cloud synchronisiert. Dies bedeutet, dass jeder Computer, auf dem Sie Dropbox installieren, immer genau dieselben Dateien und Änderungen hat. Wenn Sie eine Datei hinzufügen, wird diese automatisch auf den anderen Computern angezeigt. Löschen Sie es und es löscht es auch von den anderen. Es ist so, als hätten Sie denselben Ordner auf jedem Computer, den Sie verwenden.

Grundlagen Dropbox-Konten sind mit 2 GB Speicherplatz kostenlos. Sie haben auch kostenpflichtige Upgrades, die bei Bedarf bis zu 1 TB reichen können!

Tipp: Dropbox verfügt außerdem über eine hervorragende Weboberfläche zum Hoch- und Herunterladen von Dateien. Es ist zwar nicht wirklich zum Bearbeiten von Dateien geeignet, aber perfekt, um unterwegs den dringend benötigten Zugriff zu erhalten!

Installation

Schritt 1: Besuchen Sie Dropbox und klicken Sie auf Download.

The Dropbox main page is very minimal and makes it really easy to download the app.The Dropbox main page is very minimal and makes it really easy to download the app.The Dropbox main page is very minimal and makes it really easy to download the app.
Die Dropbox-Hauptseite ist sehr minimal und erleichtert das Herunterladen der App.

Schritt 2: Öffnen Sie nach dem Herunterladen die DMG-Datei und ziehen Sie die Dropbox-Anwendung in Ihren Anwendungsordner.

DropBox requires no installation, just drag the app to the Applications folder.DropBox requires no installation, just drag the app to the Applications folder.DropBox requires no installation, just drag the app to the Applications folder.
DropBox erfordert keine Installation. Ziehen Sie die App einfach in den Anwendungsordner.

Schritt 3: Doppelklicken Sie auf die Dropbox-Anwendung, um mit der ersten Einrichtung zu beginnen.

Einrichten

Nachdem Sie die App ausgeführt haben, ist es Zeit, sie einzurichten. Wenn Sie ein Dropbox-Konto haben, melden Sie sich an. Wenn nicht, füllen Sie das Schnellregistrierungsformular aus und Sie erhalten ein kostenloses 2-GB-Konto.

Select whether you need to register or if you’ve already got a Dropbox account.Select whether you need to register or if you’ve already got a Dropbox account.Select whether you need to register or if you’ve already got a Dropbox account.
Wählen Sie aus, ob Sie sich registrieren müssen oder ob Sie bereits ein Dropbox-Konto haben.

Vervollständigen Sie nach der Anmeldung den Setup-Assistenten. Ich würde empfehlen, die Standardeinstellungen beizubehalten und den Dropbox-Ordner in Ihrem Home-Ordner zu belassen.

You can register for a new Dropbox account during the setup process.You can register for a new Dropbox account during the setup process.You can register for a new Dropbox account during the setup process.
Sie können sich während des Einrichtungsvorgangs für ein neues Dropbox-Konto registrieren.

In Benutzung

Sobald Sie Dropbox installiert haben, werden Sie ein Menüleistensymbol und einen neuen Ordner in Ihrem Home-Ordner bemerken. Dropbox richtet außerdem einen Verknüpfungslink in der Seitenleiste des Finders ein.

Dropbox automatically creates it’s own folder that will always remain in sync.Dropbox automatically creates it’s own folder that will always remain in sync.Dropbox automatically creates it’s own folder that will always remain in sync.
Dropbox erstellt automatisch einen eigenen Ordner, der immer synchron bleibt.

Bei der ersten Verwendung und beim Kopieren einiger Dateien in den Ordner wird der Dropbox-Ordner mit einem kleinen blauen "Synchronisierungs"-Ausweis versehen. Sobald es ein grünes Häkchen ist, ist die Synchronisierung abgeschlossen.

Wenn Sie keine Internetverbindung haben - keine Sorge, Sie haben immer Zugriff auf die Dateien in Ihrer Dropbox, da diese immer für die Offline-Verwendung aufbewahrt werden. Wenn die Dropbox-App keine Verbindung herstellen kann, ist das App-Symbol ausgegraut.

Sobald Sie Dropbox auf mehr als einem Computer eingerichtet haben, haben Sie sofort Zugriff auf alle Dateien, die sich in Ihrem Dropbox-Ordner auf dem von Ihnen verwendeten Computer befinden. Es ist wie ein USB-Stick, den Sie immer auf dem neuesten Stand haben und nie mit sich herumtragen müssen. Und da Dropbox plattformübergreifend funktioniert, können Sie es unter OS X, Windows und sogar Linux verwenden.

Tipp: Dropbox und die anderen Synchronisierungsdienste, die wir uns ansehen, funktionieren mit darin gespeicherten Anwendungen nicht so gut. Möglicherweise funktioniert der Versuch, mit Dropbox synchronisierte Apps auszuführen, nicht ordnungsgemäß. Beschränken Sie Dropbox auf Dateien und Ordner, damit Sie immer problemlos arbeiten können.


Google Drive

Kosten: Kostenlos bis zu 5 GB (kostenpflichtige Upgrades verfügbar)
Anforderungen: Google-Konto

Google DriveGoogle DriveGoogle Drive
Google Drive

Google Drive ist die Antwort von Google, um Dateien synchron und in der Cloud zu halten. Es funktioniert fast genauso wie Dropbox. Google Drive verfügt über einen Ordner auf Ihrem Mac, der immer synchron bleibt. Es verfügt über eine Weboberfläche für den Zugriff auf Dateien von unterwegs. Im Gegensatz zu Dropbox bietet Google jedoch eine eigene Suite von Online-Produktivitäts-Apps wie Google Text und Tabellen und Google Spreadsheet. Wenn Sie ein neues Dokument oder eine neue Tabelle erstellen, wird es auch in Ihrem Google Drive gespeichert.

Installation

Schritt 1: Besuchen Sie Google Drive und klicken Sie auf Download for Desktop.

Google Drive’s main page is similar to Dropbox in that it quickly lets users download the app.Google Drive’s main page is similar to Dropbox in that it quickly lets users download the app.Google Drive’s main page is similar to Dropbox in that it quickly lets users download the app.
Die Hauptseite von Google Drive ähnelt Dropbox, da Benutzer die App schnell herunterladen können.

Schritt 2: Öffnen Sie nach dem Herunterladen die DMG-Datei und ziehen Sie die Google Drive-Anwendung in Ihren Anwendungsordner.

Google Drive also requires no installation, just drag the app to the Applications folder.Google Drive also requires no installation, just drag the app to the Applications folder.Google Drive also requires no installation, just drag the app to the Applications folder.
Google Drive erfordert auch keine Installation. Ziehen Sie die App einfach in den Anwendungsordner.

Schritt 3: Doppelklicken Sie auf die Google Drive-Anwendung, um mit der ersten Einrichtung zu beginnen.

Einrichten

Für die Verwendung von Google Drive müssen Sie sich mit einem Google-Konto anmelden. Wenn Sie Google Mail verwenden, können Sie einfach dieses Konto verwenden.

Google Drive requires a Google account.Google Drive requires a Google account.Google Drive requires a Google account.
"Für Google Drive ist ein Google-Konto erforderlich.

Sobald Sie angemeldet sind, können Sie den (sehr kurzen) Einrichtungsassistenten ausführen. Auch hier empfehle ich die Standardeinstellungen.

Google Drive only requires a few steps to setup. Google Drive only requires a few steps to setup. Google Drive only requires a few steps to setup.
Die Einrichtung von Google Drive erfordert nur wenige Schritte.

In Benutzung

Genau wie Dropbox fügt Google Drive Ihrem Computer einen Ordner hinzu, der immer synchron ist. Ein blaues Synchronisierungssymbol wird über Dateien angezeigt, die gerade synchronisiert werden.

The Google Drive folder is where you’d keep any files you want to keep in sync.The Google Drive folder is where you’d keep any files you want to keep in sync.The Google Drive folder is where you’d keep any files you want to keep in sync.
Im Google Drive-Ordner werden alle Dateien, die Sie synchronisieren möchten, gespeichert.

Danach funktioniert es fast identisch mit Dropbox. Bewahren Sie Dateien einfach im Google Drive-Ordner auf, um sie mit anderen Computern und Geräten zu synchronisieren, auf denen Sie Google Drive eingerichtet haben.

Tipp: Wenn Sie Microsoft Office-kompatible Dokumente in Ihrem Google Drive-Ordner haben, können Sie diese auch in den Google Apps öffnen.

Microsoft SkyDrive

Kosten: Kostenlos bis zu 7 GB (kostenpflichtige Upgrades verfügbar)
Anforderungen: Microsoft Live-Konto

Microsoft SkyDriveMicrosoft SkyDriveMicrosoft SkyDrive
Microsoft SkyDrive

Microsoft ist vor kurzem mit seinem SkyDrive-Dienst in die Arena des Dateisynchronisierungsdienstes eingetreten. Sie boten zunächst 25 GB an und reduzierten den Betrag für neue Kontoinhaber auf 7 GB. Dies bedeutet, dass SkyDrive derzeit den meisten Speicherplatz für ein kostenloses Konto bietet. Genau wie bei Dropbox und Google Drive wird ein Ordner eingerichtet, in dem Sie Dateien/Ordner ablegen, um mit anderen Computern und Geräten, auf denen SkyDrive eingerichtet wurde, synchron zu bleiben. Zweifellos haben Sie einen Trend bemerkt, den Dropbox mit diesem gesamten "Ordnersynchronisierungs"-Dienst gestartet hat!

Installation

Schritt 1: Besuchen Sie SkyDrive, um SkyDrive für Mac herunterzuladen. Sie müssen sich hier mit einem Microsoft Live-Konto anmelden, bevor Sie es herunterladen können.

Accessing SkyDrive for Mac isn’t as quick as Dropbox or Google Drive. You have to first log in and then download the app.Accessing SkyDrive for Mac isn’t as quick as Dropbox or Google Drive. You have to first log in and then download the app.Accessing SkyDrive for Mac isn’t as quick as Dropbox or Google Drive. You have to first log in and then download the app.
Der Zugriff auf SkyDrive für Mac ist nicht so schnell wie bei Dropbox oder Google Drive. Sie müssen sich zuerst anmelden und dann die App herunterladen.

Schritt 2: Nach dem Herunterladen finden Sie die SkyDrive-App in Ihrem Download-Ordner. Ziehen Sie es in Ihren Anwendungsordner. SkyDrive wird nicht als DMG heruntergeladen, sondern ist lediglich eine ZIP-Datei, in der die Anwendung verschoben werden kann.

Schritt 3: Doppelklicken Sie auf die SkyDrive-Anwendung, um mit der ersten Einrichtung zu beginnen.

Einrichten

Für die Verwendung von SkyDrive müssen Sie sich mit einem Microsoft Live-Konto anmelden. Wenn Sie ein Xbox-, Hotmail- oder Outlook.com-Benutzer sind, haben Sie bereits einen.

SkyDrive has an easy to follow setup assistant just like Dropbox and Google Drive.SkyDrive has an easy to follow setup assistant just like Dropbox and Google Drive.SkyDrive has an easy to follow setup assistant just like Dropbox and Google Drive.
Drive verfügt über einen einfach zu befolgenden Setup-Assistenten wie Dropbox und Google Drive.

Sobald Sie sich angemeldet haben, ist das Setup etwas kürzer als bei den anderen Apps, die wir uns angesehen haben. Auch hier werden Standardeinstellungen immer empfohlen!

You can opt to have SkyDrive open at login (which should be done if you want to make sure it’s automatic).You can opt to have SkyDrive open at login (which should be done if you want to make sure it’s automatic).You can opt to have SkyDrive open at login (which should be done if you want to make sure it’s automatic).
Sie können SkyDrive beim Anmelden öffnen (dies sollte erfolgen, wenn Sie sicherstellen möchten, dass es automatisch erfolgt).

Im Gegensatz zu Dropbox und Google Drive gibt es jedoch keinen Standardspeicherort für Ihren SkyDrive-Ordner, wenn Sie ihn zum ersten Mal ausführen. Dies ist seltsam, da die anderen Dienste standardmäßig den Basisordner verwenden, Ihnen jedoch die Möglichkeit zum Ändern bieten. Stattdessen muss SkyDrive mitgeteilt werden, wo der Ordner gespeichert werden soll. Klicken Sie auf die Schaltfläche SkyDrive-Ordnerspeicherort auswählen und geben Sie an, wohin es gehen soll. Bewahren Sie es in Ihrem Home-Ordner auf, um unerwartete Probleme zu vermeiden.

SkyDrive does specify the default location as your home folder when you choose the location, so usually it’s best just to click Choose this Location.SkyDrive does specify the default location as your home folder when you choose the location, so usually it’s best just to click Choose this Location.SkyDrive does specify the default location as your home folder when you choose the location, so usually it’s best just to click Choose this Location.
SkyDrive gibt den Standardspeicherort als Basisordner an, wenn Sie den Speicherort auswählen. In der Regel ist es daher am besten, einfach auf Diesen Speicherort auswählen zu klicken.

In Benutzung

Wie üblich finden Sie auf Ihrem Mac einen SkyDrive-Ordner in Ihrem Home-Ordner (sofern Sie nicht angegeben haben, dass Sie ihn an einer anderen Stelle haben möchten). Genau wie bei Dropbox und Google Drive wird alles, was Sie im Ordner aufbewahren, mit anderen Computern und Geräten synchronisiert.

Tipp: Genau wie Dropbox und Google Drive können Sie auch über eine Weboberfläche auf Ihre Dateien zugreifen.

SugarSync

Kosten: Kostenlos bis zu 5 GB (kostenpflichtige Upgrades verfügbar)
Voraussetzungen: Registrierung

SugarSyncSugarSyncSugarSync
SugarSync

SugarSync ist eine beliebte Alternative zu den oben beschriebenen Diensten. Es ist sehr ähnlich, weist jedoch einige wesentliche Unterschiede auf, die Ihre Entscheidung für die Verwendung eines Dienstes wie Dropbox beeinflussen oder beeinträchtigen können.

Im Gegensatz zu den oben genannten Diensten, mit denen ein dedizierter Synchronisierungsordner erstellt wird, besteht der Unterschied von SugarSync darin, dass Sie die Ordner auswählen können, die Sie synchronisieren möchten. Sie können Dokumente an einem beliebigen Ort speichern und angeben, dass der umschließende Ordner synchron gehalten wird. Wenn Sie beispielsweise mit Dropbox möchten, dass alle Ihre Dokumente gespeichert werden, speichern Sie sie alle im Dropbox-Ordner. Mit SugarSync speichern Sie Ihre Dokumente weiterhin in Ihrem üblichen Dokumentenordner und wählen ihn einfach zum Synchronisieren aus.

Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihren Workflow nicht ändern müssen. Wenn Sie eine sehr spezifische (und komplizierte) Dateihierarchie haben und diese nicht wirklich verschieben möchten, können Sie sie mit SugarSync genau dort belassen, wo sie sich befindet. Da SugarSync für mehrere Geräte konzipiert ist, werden auch die Ordner der anderen Macs (oder PCs) synchronisiert.

Installation

Schritt 1: Besuchen Sie SugarSync und klicken Sie auf SugarSync kostenlos herunterladen.

SugarSync has an easy to find download button just like Dropbox and Google Drive.SugarSync has an easy to find download button just like Dropbox and Google Drive.SugarSync has an easy to find download button just like Dropbox and Google Drive.
SugarSync verfügt über eine leicht zu findende Download-Schaltfläche, genau wie Dropbox und Google Drive.

Schritt 2: Öffnen Sie nach dem Herunterladen die DMG-Datei und ziehen Sie die SugarSync-Anwendung in Ihren Anwendungsordner.

SugarSync also requires no installation, just drag the app to the Applications folder.SugarSync also requires no installation, just drag the app to the Applications folder.SugarSync also requires no installation, just drag the app to the Applications folder.
SugarSync erfordert auch keine Installation. Ziehen Sie die App einfach in den Anwendungsordner.

Schritt 3: Doppelklicken Sie auf die SugarSync-Anwendung, um mit der ersten Einrichtung zu beginnen.

Einrichten

Wenn Sie SugarSync zum ersten Mal ausführen, werden Sie aufgefordert, sich entweder für ein neues Konto anzumelden oder sich mit einem vorhandenen Konto anzumelden.

SugarSync’s setup assistant first needs you to log in.SugarSync’s setup assistant first needs you to log in.SugarSync’s setup assistant first needs you to log in.
Für den Setup-Assistenten von SugarSync müssen Sie sich zuerst anmelden.

Sobald Sie sich angemeldet haben, kommt SugarSync hier zur Geltung. Es wird kein neuer Ordner zum Hinzufügen von Dateien erstellt, sondern es wird gefragt, welche Ordner Sie synchronisieren möchten. Sie können so detailliert sein, wie Sie möchten.

SugarSync’s unique selling point is that you tell it which folders to sync, not the other way around!SugarSync’s unique selling point is that you tell it which folders to sync, not the other way around!SugarSync’s unique selling point is that you tell it which folders to sync, not the other way around!
Das Alleinstellungsmerkmal von SugarSync ist, dass Sie angeben, welche Ordner synchronisiert werden sollen, und nicht umgekehrt!

Und das ist es! SugarSync hat auch eine Weboberfläche und ist auch plattformübergreifend.

In Benutzung

Bei SugarSync müssen Sie nicht ändern, wo und wie Sie Dateien speichern. Arbeiten Sie einfach wie gewohnt und solange Sie den Ordner angegeben haben, den Sie häufig als zu synchronisierenden Ordner verwenden, wird er für Sie erledigt.

iCloud (Dokumente in der Cloud)

Kosten: Kostenlos bis zu 5 GB (kostenpflichtige Upgrades verfügbar)
Anforderungen: iCloud Account und Mountain Lion

Apple iCloudApple iCloudApple iCloud
Apple iCloud

Bevor wir mit iCloud beginnen, ist es wichtig zu wissen, dass Apples Version von "Documents in the Cloud" nicht mit der von Google oder Dropbox identisch ist. Anstatt Dateien mit dem herkömmlichen Dateisystem aus Dateien und Ordnern zu synchronisieren, werden die Dokumente in der Anwendungsumgebung synchronisiert. Sind Sie verwirrt? Lassen Sie es uns klären!

Dokumente in der Cloud

Mit der Einführung von iCloud und Mountain Lion können bestimmte Anwendungen Dokumente in iCloud erstellen, die mit jedem Mac (und iOS-Gerät) synchronisiert werden, der bei demselben iCloud-Konto angemeldet ist.

iCloud includes a syncing feature called Documents in the CloudiCloud includes a syncing feature called Documents in the CloudiCloud includes a syncing feature called Documents in the Cloud
iCloud enthält eine Synchronisierungsfunktion namens Dokumente in der Cloud

Apple beschreibt diese Synchronisierungsfunktion von iCloud als "Dokumente in der Cloud" und fasst sie mit der folgenden Beschreibung auf ihrer Website zusammen:

Wenn Sie dieselben iCloud-fähigen Apps auf mehr als einem Gerät haben, hält iCloud die von Ihnen erstellten Dokumente und andere wichtige Daten, die von Ihren Apps verwendet werden, automatisch auf allen Ihren Geräten auf dem neuesten Stand.

Versuchen wir es mit der Anwendung TextEdit.

Schritt 1: Öffnen Sie TextEdit und erstellen Sie ein neues Dokument.

Open TextEdit to create a new document.Open TextEdit to create a new document.Open TextEdit to create a new document.
Öffnen Sie TextEdit, um ein neues Dokument zu erstellen.

Schritt 2: Speichern Sie das Dokument. Wenn Sie normalerweise den Ordner ändern, in dem Sie speichern möchten, wird eine neue Option für iCloud angezeigt.

titletitletitle
Speichern Sie das Dokument und wählen Sie iCloud als Ziel aus.

Schritt 3: Klicken Sie auf Speichern... das ist schon alles!

Sobald Sie gespeichert haben, gibt es absolut nichts, was Sie dazu veranlassen könnte, eine Synchronisierung mit iCloud durchzuführen. Auf diese Datei kann jetzt auf einem anderen Mac zugegriffen werden, auf dem Mountain Lion ausgeführt wird, auf dem Sie bei iCloud angemeldet sind. Genau wie bei den anderen Dateisynchronisierungsdiensten, die wir uns angesehen haben, ist die Datei auch dann auf Ihrem Mac verfügbar, wenn keine Internetverbindung besteht. Um dies zu testen:

Schritt 1: Klicken Sie in TextEdit auf Datei > Öffnen.

Schritt 2: Wenn das geöffnete Dialogfeld angezeigt wird, klicken Sie oben links auf die Schaltfläche iCloud.

There’s the file we just created!There’s the file we just created!There’s the file we just created!
Da ist die Datei, die wir gerade erstellt haben!

Im Gegensatz zu den anderen Diensten, über die wir gesprochen haben, können mit iCloud gespeicherte Dateien nur mit den Apps aufgerufen werden, mit denen Sie sie erstellt haben. Für die oben erstellte TextEdit-Datei können wir sie daher nur in TextEdit auf dem Mac öffnen. Wenn wir Pages in iWork ’09 verwendet haben, können wir nicht nur in Pages for Mountain Lion, sondern auch in Pages for iOS darauf zugreifen. Der Nachteil dabei ist, dass alle Dateien, für die Sie verschiedene Anwendungen verwenden können (z. B. einfache TXT-Dateien), nur von diesen Apps geöffnet werden können. Sie können sie dann normal auf Ihrem Mac speichern und in einer anderen App bearbeiten.

Dies ist zwar nicht ideal, aber sinnvoll, da Kompatibilitätsprobleme beim Öffnen von Dateien behoben werden. Anfänger, die nur Dokumente bearbeiten möchten, möchten (oder möchten) möglicherweise nicht, dass eine andere App eine Datei mit öffnet.

Im Gegensatz zu den anderen Diensten, über die wir gesprochen haben, können mit iCloud gespeicherte Dateien nur mit den Apps aufgerufen werden, mit denen Sie sie erstellt haben.

Insgesamt eignet sich Documents in the Cloud hervorragend für diejenigen, die eine wirklich einfache und integrierte Funktion für den Zugriff auf allgemeine Dateien auf ihren Macs und iOS-Geräten wünschen. Da Dokumente in der Cloud von jedem Entwickler genutzt werden können, bietet sie auf dem Mac eine sehr iOS-ähnliche Erfahrung für eine Vielzahl verschiedener Apps.

Eine großartige App von Drittanbietern, die dies nutzt, ist Byword, ein Schreibprogramm, das für OS X und iOS verfügbar ist. Auf in iCloud gespeicherte Byword-Dokumente kann auf jedem Gerät zugegriffen werden, auf dem die App installiert ist.

Einpacken

Bei der Dateisynchronisierung zwischen Macs gibt es eine große Auswahl. Alle oben genannten Dienste (mit Ausnahme von iCloud) funktionieren auf mehreren Plattformen und Geräten. Wenn Sie Ihre Dateien jedoch auf mehreren Macs verwalten möchten, werden Sie feststellen, dass mindestens einer der oben genannten Dienste für Sie funktioniert. Für welches Sie sich entscheiden, hängt davon ab, wie Sie Ihren Workflow verwalten.

Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.