Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Computer Skills
  2. Microsoft Word

Entwerfen Sie eine schöne Muttertagskarte in Microsoft Word

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Final product image
What You'll Be Creating

Sie können eine vorgefertigte Druckkarte kaufen, eine animierte eCard auswählen, eine integrierte Kartenvorlage in Word herunterladen oder Ihre eigene Karte erstellen. Bei jedem Urlaub werden die gleichen Auswahlmöglichkeiten angezeigt, und die letztere Option klingt immer am besten, sieht jedoch am unattraktivsten aus, wenn Sie versuchen, etwas mit der vorgefertigten Textkunst von Word wirklich schön zu gestalten. Es muss jedoch nicht so schwer sein, schöne Wortkunst in Word zu machen

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie eine wunderschöne Muttertagskarte in Microsoft Word von Grund auf entwerfen. Wir verwenden nur vordefinierte Formen, Standardfarben und Standardwerkzeuge.  Der Hintergrund der Karte mag kompliziert aussehen, aber nachdem ich Ihnen einen speziellen Trick gezeigt habe, um die Blütenform zu verändern, werden Sie feststellen, dass dies ziemlich einfach ist.

In den nächsten Minuten gelangen Sie von einer leeren Seite in Word zu Ihrer eigenen Kopie der obigen Karte, und Sie können diese mit den Farben und mehr ändern, die Sie zu Ihrer eigenen machen möchten. Bereit? 

Was du brauchen wirst:

Sie benötigen eine aktuelle Version von Microsoft Word auf Ihrem Computer. In diesem Lernprogramm wird Word 2013 für PC verwendet. Sie sollten jedoch die geringfügigen Unterschiede zwischen Word 2007 für PC oder Word 2008 für Mac oder neuer berücksichtigen können.  Dann benötigen Sie auch die Hero-Schriftart, die Sie kostenlos von Fontfabric herunterladen können. Wenn Sie diese Schrift nicht installieren möchten, können Sie stattdessen eine andere auf Ihrem Computer installierte Schrift oder eine integrierte Word-Schrift verwenden. 

Dieses Tutorial enthält alle Schritte, die erforderlich sind, um ein leeres Dokument in eine vollständig vollständige Karte umzuwandeln. Wenn Sie jedoch die Vorlage herunterladen und einfach selbst anpassen möchten, finden Sie einen Download-Link mit der vollständigen Word-Datei aus dem Download Befestigungsknopf in der Seitenleiste rechts.  Sie können die Karte dann in Word Online in der Vorschau anzeigen und drucken. Beachten Sie jedoch, dass Word Online nicht über genügend Funktionen verfügt, um diese Karte in Ihrem Browser zu erstellen oder zu bearbeiten. 

Ein Dokument einrichten

Jetzt können wir mit dem Muttertagsausweis beginnen. Beginnen Sie mit einem leeren Dokument (Strg-N) und springen Sie zur Seitenlayout-Multifunktionsleiste. Ändern Sie dort das Format in A5, da eine Karte im Format A4 oder Letter zu groß aussehen würde. 

Setting a page Size
Seitengröße einstellen 

Ändern Sie in diesem Menüband auch die Ausrichtung in Querformat.

Setting a page Orientation
Seitenausrichtung einstellen

Die Blütenform 

Da die Blume nicht nur über dem Buchstaben „O“, sondern auch für den Hintergrund verwendet wird, beginnen wir mit diesem Element. Wählen Sie das Menüband Einfügen> Formen> Abgerundetes Rechteck

Adding new Rounded Rectangle shape
Neue abgerundete Rechteckform hinzufügen 

… Und zeichnen Sie das abgerundete Rechteck irgendwo im Dokument. Die Größe ist im Moment nicht sehr wichtig, aber ziehen Sie den gelben Griff ganz nach rechts, um die Ecken so rund wie möglich zu machen. Wir möchten, dass es eine Pillenform hat. 

Tweaking the rounded rectangle shape for a pill-like look
Optimierung der abgerundeten Rechteckform für einen pillenartigen Look

Lassen Sie das Objekt ausgewählt, öffnen Sie die Multifunktionsleiste Format und ändern Sie die Formkontur in Keine Kontur. Wählen Sie Formfüllung> Weitere Farben aus und wählen Sie im Dialogfeld "Farben" eine hellorange Farbe aus den Standardfeldern aus.

Setting a new fill color for the rounded rectangle
Festlegen einer neuen Füllfarbe für das abgerundete Rechteck

Eine Form allein reicht nicht aus, um eine Blume zu bilden. Duplizieren Sie es noch zweimal, indem Sie es entweder mit gedrückter Strg-Taste ziehen oder die bekannten Tastenkombinationen Strg-C und Strg-V verwenden.  Wir möchten eine Blume mit sechs Blütenblättern, dh 360 ° / 6 = 60 ° für jedes Blütenblatt. Aus diesem Grund sollte die zweite Form um 60 ° und die dritte um 120 ° gedreht werden.  Wenn Sie die Form drehen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Die Einrastfunktion erfolgt automatisch in Schritten von 15 °.  Abgerundete 

Duplicating and rotating rounded rectangles
Alle drei Formen könnten so aussehen.Rechtecke duplizieren und drehen

Das Ausrichten dieser drei Objekte mit dem Auge ist möglich, die Verwendung einer speziellen Ausrichtungsfunktion ist jedoch viel schneller. Wählen Sie bei gedrückter Umschalttaste alle drei Formen aus, öffnen Sie die Multifunktionsleiste Format und wählen Sie Ausrichten > Mittelpunkt ausrichten und erneut Ausrichten > Mitte ausrichten

Aligning all three rounded rectangles
Alle drei abgerundeten Rechtecke ausrichten

Abhängig von der abgerundeten Rechteckform kann Ihre Blume etwas anders aussehen. Vielleicht ist es zu dünn oder zu kühn.  Es gibt eine Möglichkeit, die Form anzupassen, ziehen Sie jedoch nicht nur die Ziehpunkte zur Größenänderung. Wie der Screenshot unten zeigt, ruiniert dies die Form. 

Resizing rounded rectangles with handles brakes the alignment
Durch das Ändern der Größe von abgerundeten Rechtecken mit Griffen wird die Ausrichtung gebremst

Verwenden Sie stattdessen die Tastenkombinationen, um die Form schnell zu ändern. Eine Umschalttaste zusammen mit den Pfeiltasten ändert die Objektgröße. Aufwärts- und Abwärtspfeiltasten passen die Höhe an, linke und rechte Pfeiltasten passen die Breite an.  Da sich unsere drei Objekte nicht innerhalb der Gruppe befinden, sondern einzeln ausgewählt werden, ändern diese Tastenkombinationen die Größe jedes Objekts separat, wobei die richtige Ausrichtung beibehalten wird. 

Sie können es selbst ausprobieren. Wählen Sie alle drei Objekte mit gedrückter Umschalttaste aus und drücken Sie beispielsweise mehrmals die Umschalttaste+inkspfeiltaste. Die Blütenblätter unserer Blume sollten viel dünner werden, wie im Screenshot unten gezeigt. 

Resizing the rounded rectangles using keyboard Shift arrow keys shortcuts
Ändern der Größe der abgerundeten Rechtecke mithilfe der Tastatur Umschalttasten für die Umschalttaste 

MOM-Text mit Blume hinzufügen 

Bevor Sie einen Text hinzufügen, können Sie dem langweiligen weißen Hintergrund eine Farbe hinzufügen. Springen Sie zum Design-Menüband und wählen Sie Seitenfarbe> Weitere Farben. Wählen Sie im Dialogfeld "Farben" eine hellrosa Farbe aus den Standardfeldern aus. 

Setting a page background color
Festlegen einer Seitenhintergrundfarbe

Wählen Sie Multifunktionsleiste Einfügen> Formen> Textfeld

Inserting a new Text Box
Ein neues Textfeld einfügen

… Und zeichnen Sie ein neues Textfeld, fast so breit wie eine Seite. Ändern Sie die Schriftart in Hero Light, die Schriftgröße in 200 pt und geben Sie "MOM" ein.  Setzen Sie die Textausrichtung auf Mitte (Strg-E) und wählen Sie mit dem Dropdown-Menü Schriftfarbe die Option Weitere Farben aus. Legen Sie eine sehr helle gelbe Textfarbe fest. Es ist fast unsichtbar über der weißen Hintergrundfarbe des Textfelds, jedoch nicht für lange Zeit.

Setting a font font size alignment and font color for a newly created text box
Festlegen von Schriftart, Schriftgröße, Ausrichtung und Schriftfarbe für ein neu erstelltes Textfeld

Wählen Sie die Multifunktionsleiste Format aus und ändern Sie die Formkontur in Keine Kontur und Formfüllung in Keine Füllung.  Auf diese Weise wird das Textfeld transparent und das einzige sichtbare Element ist der Inhalt - das Wort MOM. Wie Sie sehen, ist die Blume fast an der richtigen Stelle platziert, aber das ist nur ein Zufall. 

Setting a No Outline and No Fill for the text box
Festlegen einer Umrisslinie und keiner Füllung für das Textfeld

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rand des Textfelds und wählen Sie „In den Hintergrund“, um dieses Textfeld unter der zuvor gezeichneten Blume zu senden. 

Sending a text box to the back below the flower
Senden eines Textfelds an die Rückseite unterhalb der Blume

Es kann auch eine gute Idee sein, die Blütenformen auszuwählen und sie vorerst wegzuziehen. Wählen Sie anschließend Multifunktionsleiste Einfügen > Formen > Oval und zeichnen Sie ein Oval über dem Buchstaben „O“.  Es muss nicht perfekt sein, und tatsächlich könnte die Form noch größer sein als der Buchstabe „O“. Wenn Sie eine höhere Genauigkeit wünschen, vergessen Sie nicht, die Ansicht zu vergrößern, bevor Sie die Form zeichnen. 

Drawing an oval over the O letter
Ein Oval über dem Buchstaben O zeichnen

Lassen Sie das Oval ausgewählt und ändern Sie in der Multifunktionsleiste "Format" die Konturlinie in "KeineKonturlinie" und "Formfüllung" in die Farbe desTextes. Dieses Farbfeld sollte in den zuletzt verwendeten Farben angezeigt werden. Wählen Sie das Farbfeld am besten aus, um sicherzustellen, dass Ihre Farben auf der Karte konsistent sind. 

Setting a fill color for the new oval
Einstellen einer Füllfarbe für das neue Oval 

Wähle die drei Blütenformen aus und bewege sie über dieses Oval. Da das Oval als letzte Form gezeichnet wurde, ist es über der Blume.  Sie müssen mit der rechten Maustaste auf die Blumenformen klicken und Nach vorne bringen, um die richtige Z-Reihenfolge zu erhalten und die Blume oben anzuzeigen. 

Arranging the flower over the oval
Die Blume über dem Oval anordnen

Sobald Sie das getan haben, sollte es so aussehen: 

The result with a text MOM filled circle and flower shape
Das Ergebnis mit einem Text-MOM, gefülltem Kreis und Blütenform

Um der Blüte einen Mittelteil hinzuzufügen, zeichnen Sie ein neues Oval aus der Dropdown-Liste Einfügen> Formen. Halten Sie die Umschalttaste während des Zeichnens gedrückt, um einen Kreis zu zeichnen.  Ändern Sie wie üblich die Formkontur in Keine Kontur, und wählen Sie für die Formfüllung eine dunklere orange Farbe aus. 

Adding an inner circle over the flower
Hinzufügen eines inneren Kreises über der Blume

Eine zweite Textzeile hinzufügen 

Wir benötigen ein weiteres Textfeld für eine zweite Textzeile. Fügen Sie es über Einfügen> Formen> Textfeld ein und zeichnen Sie es unterhalb der ersten Zeile. Geben Sie dann "Happy Mother's Day!" Ein.  Ändern Sie die Schriftart in Hero, Größe 45 pt, Mittenausrichtung, und ändern Sie die Farbe in hellorange Farbe mit dem Dropdown-Menü Schriftfarbe.

Inserting a new text box for a second line of text tweaking a font font size alignment and a font color
Einfügen eines neuen Textfelds für eine zweite Textzeile, um eine Ausrichtung der Schriftgröße und eine Schriftfarbe anzupassen

Ein neues Textfeld für eine zweite Textzeile einfügen, Schriftart, Schriftgröße, Ausrichtung und Schriftfarbe anpassenBehalten Sie die Auswahl des Textfelds bei und ändern Sie in der Multifunktionsleiste Format die Kontur in Keine Kontur und die Formfüllung in Keine Füllung. Auf diese Weise ist nur der Text sichtbar, nicht die Ränder oder der Hintergrund des Textfelds.  Passen Sie die Position des Textfelds optional mit der Maus oder mit den Pfeiltasten an, um sicherzustellen, dass das erste und das letzte Zeichen optisch mit den Buchstaben „M“ ausgerichtet sind.

Setting a no outline and no fill for a text box
Festlegen einer Umrisslinie und keiner Füllung für ein Textfeld    

Und so könnte es aussehen. Wenn Sie möchten, können Sie jetzt sofort aufhören und das Gespräch beenden - selbst das sieht schöner aus als die durchschnittliche integrierte Kartenvorlage.  Wenn Sie noch Energie haben, können Sie mit dem zweiten Teil des Tutorials fortfahren, wo wir den Hintergrund mit mehr Blumen schmücken, einen Rand hinzufügen und mehr.

A result with a text and a flower
Ein Ergebnis mit einem Text und einer Blume

Ein Blumenhintergrund 

Da in diesem Abschnitt mit vielen Objekten gearbeitet wird, empfiehlt es sich, ein Auswahlfenster anzuzeigen. Öffnen Sie dieses Fenster in der Startleiste, indem Sie auf den Befehl Auswählen> Auswahlbereich klicken.

Displaying a Selection Pane
Anzeigen eines Auswahlbereichs

Wie der Screenshot zeigt, haben wir zwei Textfelder, das Oval über dem Buchstaben M, abgerundete Rechtecke (Blume) und das Oval über der Blume.  Wählen Sie diese drei abgerundeten Rechtecke im Dokumentbereich oder im Auswahlbereich aus und duplizieren Sie sie mit den Tastenkombinationen Strg-C und Strg-V. Die Ausrichtung wird unterbrochen, nachdem Sie diese Objekte eingefügt haben. 

Duplicating the flower shapes
Duplizieren der Blütenformen

Verwenden Sie das Dropdown-Menü Format> Ausrichten, um sie richtig auszurichten. Wenn Sie nur auf den Hintergrund und nicht auf die Vordergrundelemente fokussieren möchten, klicken Sie im Auswahlbereich auf die Augensymbole, um alles außer den drei zuletzt eingefügten abgerundeten Rechtecken auszublenden. 

Aligning the flower shapes properly and hiding all the other objects
Die Blütenformen richtig ausrichten und alle anderen Objekte ausblenden

Die Blumen auf dem Hintergrund sollten sehr unauffällig sein. Verwenden Sie daher das Menüband Format> Füllung füllen>Weitere Farben, um die Füllfarbe dem Hintergrund sehr ähnlich zu gestalten. 

Setting a fill color for the background flower shapes
Festlegen einer Füllfarbe für die Hintergrundblumenformen

Kopieren Sie diese drei Formen mehrmals, fügen Sie sie ein, richten Sie sie mithilfe des Dropdown-Menüs Ausrichten richtig aus und verwenden Sie die Tastenkombination Umschalt + Pfeiltasten, um die Blütenformen zu ändern. Da sich der Text in der Mitte befindet, versuchen Sie, die Blumen hauptsächlich an den Rändern des Dokuments zu halten. 

Duplicating and tweaking the shape of the background flowers
Die Form der Hintergrundblumen wird dupliziert und angepasst

Optional können wir auch einige Stems hinzufügen. Zeichnen Sie eine Linie aus dem Dropdown-Menü Einfügen> Formen. Halten Sie die Umschalttaste während des Zeichnens gedrückt, um eine gerade Linie zu zeichnen. 

Adding a stem to some flowers
Einige Blüten mit einem Stiel versehen

Verwenden Sie das Dropdown-Menü Shape Outline, um nicht nur die Linienstärke festzulegen. 

Tweaking the line Weight of the stem
Linie anpassen Gewicht des Stammes

… Aber auch die Farbe und optional die Striche. Nicht jede Blume benötigt einen Stiel, daher ist weniger mehr in diesem Fall. 

Tweaking the color and the Dashes options of the stems
Die Farbe und die Bindestriche-Optionen der Stiele anpassen

Eine Grenze um die Seite

Der letzte Teil des Hintergrunds ist der helle Rand um die Seite. Zeichnen Sie im Dropdown-Menü Einfügen> Formen ein breites Rechteck und ziehen Sie es breiter als die Seite. 

Adding a top border around the page
Einen oberen Rand um die Seite hinzufügen

Wählen Sie das Menüband Format> Auf Seite ausrichten, öffnen Sie diese Dropdown-Liste erneut und wählen Sie Oben ausrichten und Mitte ausrichten

Aligning the top border
Oberen Rand ausrichten

Duplizieren Sie dieses Rechteck, richten Sie es am unteren Rand der Seite aus, duplizieren Sie es erneut und drehen Sie es um 90°, indem Sie den Drehgriff bei gedrückter Umschalttaste ziehen. 

Duplicating and rotating the borders
Grenzen duplizieren und drehen

Richten Sie dieses Rechteck nach links aus, duplizieren Sie es erneut und richten Sie es nach rechts aus. 

Adding the last border
Die letzte Grenze hinzufügen

Wählen Sie zum Schluss alle vier Rechtecke mit gedrückter Umschalttaste aus, und setzen Sie die Formkontur auf Keine Kontur und Formfüllung auf dieselbe hellrosa Farbe, die für die Blütenformen verwendet wird, indem Sie sie erneut aus der Liste "Letzte Farben" auswählen. 

Changing the color of the borders
Ändern der Farbe der Ränder

Alles zusammenfügen 

Der Hintergrund ist fertig und wir können die zuvor ausgeblendeten Objekte wieder einblenden. Klicken Sie im Auswahlbereich auf die ausgeblendeten Objekte, um sie wieder sichtbar zu machen. Sie müssen nicht einmal auf das Augensymbol klicken. Wählen Sie mit gedrückter Umschalttaste alle Vordergrundelemente aus, und ziehen Sie sie im Auswahlfenster ganz nach oben. 

Selecting all the foreground shapes in the Selection Pane
Auswählen aller Vordergrundformen im Auswahlbereich 

Sie müssen nicht einmal auf das Augensymbol klicken. 

Moving the foreground shapes to the top
Vordergrundformen nach oben verschieben

Sie stellen möglicherweise fest, dass einige der Hintergrundformen den Text zu sehr überlappen, und es ist möglicherweise besser, sie etwas zu verschieben. Verwenden Sie den Auswahlbereich, um diese Formen auszuwählen, und drücken Sie die Pfeiltasten mehrmals, um sie wegzubewegen. 

Tweaking the position of some of the flowers in the background
Die Position einiger Blumen im Hintergrund wurde angepasst

Die letzte Berührung 

Die allerletzte Berührung ist ein Stamm für die Hauptblüte „O“. Öffnen Sie das Dropdown-Menü Einfügen> Formen und wählen Sie Bogen aus. 

Adding an Arc over the main flower
Hinzufügen eines Bogens über der Hauptblume

Ziehen Sie die gelben Ziehpunkte, um die Bogengröße zu ändern, und drehen Sie den Bogen so, dass er die zweite Textzeile nicht überlappt. Um eine genaue Kontrolle über die Form zu erhalten, arbeiten Sie in einer vergrößerten Ansicht. 

Tweaking the size and shape of the arc object
Größe und Form des Bogenobjekts anpassen

Schließlich die richtige Umrissfarbe einstellen und fertig! Ihre Karte ist nun fertig und kann gedruckt oder als Bild exportiert werden, um sie als eCard zu versenden. 

Finished card
Fertige Karte

Fazit 

Das Erstellen einer einzigartig einzigartigen Karte in Word ist tatsächlich einfacher als es aussieht. Mit ein paar Verbesserungen an den integrierten Form- und Typografie-Werkzeugen können Sie eine Karte erstellen, die so schön aussieht, dass Sie Photoshop- oder Illustrator-Kenntnisse voraussetzen würden. 

Sie können diese Ideen in Kombination mit unserem Tutorial zur Erstellung wunderschöner Word-Kunst verwenden, um Ihre eigenen individuellen Karten für jeden besonderen Anlass in der Zukunft zu erstellen. Teilen Sie Ihre Entwürfe mit, oder teilen Sie Fragen während der Arbeit in den Kommentaren unten mit!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.