Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Computer Skills
  2. Electronics
Computers

Ihr erster Raspberry-Pi: Anleitung für Einkäufer

by
Difficulty:BeginnerLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Valentina (you can also view the original English article)

Wenn Sie einige unserer Raspberry Pi-Tutorials durchgesehen haben und entschieden haben, dass Sie den Sprung wagen und sich daran beteiligen möchten, wissen Sie genau, welcher Kauf etwas entmutigend sein kann.  Es gibt verschiedene Modelle und Fälle, die zu berücksichtigen sind, verschiedene Methoden der Konnektivität und Speicheroptionen, die berücksichtigt werden müssen, ganz zu schweigen von der Planung, was Sie damit anfangen sollen. Es ist viel Arbeit für etwas, das so groß ist wie ein Kartenstapel.

In diesem Leitfaden untersuche ich die vielfältigen Möglichkeiten, wenn es darum geht, das richtige Raspberry Pi-Kit auszuwählen, damit Sie für jedes Projekt bereit sind.


Der Raspberry-Pi

Der Raspberry Pi wurde entwickelt, um Kinder zu ermutigen, einige Aspekte der Informatik zu erlernen, z. B. das Programmieren. Der Raspberry Pi ist ein kleiner, kostengünstiger Computer, der von Hobbyisten überall geliebt wird. Das kostengünstige und offene Design bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Wie Sie in unseren Lernprogrammen sehen, können Sie es für fast alles verwenden - sogar als Feuchtigkeitssensor, um Ihre Pflanzen zu überwachen!

Raspberry Pi
Raspberry-PiDer Raspberry Pi ist ein kostengünstiger Computer, der Hobbyisten dazu ermutigt, aufregende neue Projekte zu erstellen.

A oder B?

Bis vor kurzem gab es nur ein Modell des Raspberry Pi. Derzeit gibt es zwei Modelle: Modell A und Modell B.

Beide Modelle haben folgendes gemeinsam:

  • 700 MHz ARM-Prozessor
  • Cinch- und HDMI-Videoausgang
  • 3,5 mm Audiobuchse
  • SD-Kartensteckplatz
  • CSI-Eingang für ein Kameramodul
  • Micro-USB-Power-In
  • Dimensionen und Gewicht

Diese beiden Modelle arbeiten auf die gleiche Weise, es gibt jedoch einige Unterschiede in der Hardware.

Tipp: Obwohl Sie einen alphabetischen Modellnamen haben, geben A und B nicht die Reihenfolge wieder, in der sie veröffentlicht wurden. Tatsächlich wurde Modell B zuerst veröffentlicht (mit weniger RAM) und Modell A ist die neuere, billigere Variante.

Modell A

Das billigere der beiden Modelle (25 US-Dollar) bietet das Modell A über die oben genannten hinaus an:

  • Ein USB 2.0-Anschluss
  • 256 MB RAM
  • 1,5 W Leistung

Es ist wichtig zu wissen, dass das Modell A über kein Netzwerk an Bord verfügt. Diese niedrigere Hardwarespezifikation hat den Vorteil, dass sie sehr wenig Strom benötigt. Ein Raspberry Pi benötigt 30x weniger Strom als ein 11" MacBook Air.

Modell B

Die neueste Version des Raspberry Pi, die ursprünglich veröffentlicht wurde, ist mit 35 Dollar etwas teurer, aber Sie erhalten mehr für Ihr Geld:

  • Zwei USB 2.0-Anschlüsse
  • 512 MB RAM
  • 10/100 Ethernet
  • 3,5 W Leistung

Im Gegensatz zu Modell A enthält Modell B Netzwerkfunktionen, wodurch es die bevorzugte Option für jedes Netzwerkprojekt ist.

Das beste Modell für Sie

Für neue Raspberry Pi-Hobbyisten ist Modell B immer die bessere Option. Es hat mehr RAM und einen Ethernet-Port.  Es ist wahrscheinlich, dass einige Ihrer ersten Projekte eine Netzwerkverbindung beinhalten, unabhängig davon, ob Sie einen Raspberry Pi als Webserver verwenden oder Musik dazu streamen.

Modell A eignet sich besser für Projekte mit sehr hohen Anforderungen an den Stromverbrauch, bei denen jedes Watt zählt. Bestehende Raspberry Pi-Hobbyisten fühlen sich mit Modell A für weitere Projekte, die keine Netzwerkverbindung benötigen, wohler.


Fälle

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Ihr neuer Raspberry Pi beschädigt werden kann, entweder durch physikalische Mittel oder sogar durch elektrostatische Entladung. Obwohl der Raspberry Pi sicherlich kostengünstig ist, möchten Sie dennoch einen Weg, ihn zu schützen.

A case is a popular accessory for the Raspberry Pi and does well to protect it.
Ein Koffer ist ein beliebtes Zubehör für den Raspberry Pi und schützt ihn gut.

Etuis für das Raspberry Pi gibt es schon seit einiger Zeit und sind nicht nur eine erschwingliche Möglichkeit, sie zu schützen, viele von ihnen sind auch ziemlich stylisch. Die meisten Fälle werden unter Berücksichtigung von Modell B entworfen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie sie nicht mit Modell A verwenden können, da die Platine selbst die gleichen Abmessungen hat.

Ihre Wahl des Falls ist meist eine ästhetische Entscheidung, und Sie müssen die meiste Zeit damit verbringen, zu entscheiden, welche Farbe Sie wählen, wenn überhaupt.

Vermeiden Sie einen warmen Raspberry-Pi

Da der Raspberry Pi ein Computer ist, erzeugt er Wärme. Sie sollten sicherstellen, dass jeder Fall, für den Sie sich entscheiden, mit diesem Gedanken entwickelt wurde.  Bei einigen "Off-Brand"-Fällen handelt es sich im Wesentlichen nur um zwei Kunststoffplatten, bei denen die Wärme nicht abgeführt werden kann. Vergessen Sie nicht, dass es beim Raspberry Pi keinen Lüfter oder Kühlkörper gibt.

Empfehlungen

ModMyPi, eine beliebte Website, die alles verkauft, was Raspberry Pi betrifft, hat eine große Auswahl an Fällen, von denen die meisten weniger als 10 USD kosten.  Sie sind außerdem modular aufgebaut und verfügen über unabhängige Ober- und Unterteilungen, die einen einfachen Zugriff und weitere Anpassungen ermöglichen, sodass Sie die Gehäusefarben mischen und anpassen können, um wirklich einzigartige Farbschemen zu schaffen. Wieder alles sehr ästhetisch!

Obwohl es sich bei den meisten Fällen um rein persönlichen Geschmack handelt, lohnt es sich, die zusätzlichen wenigen Dollar für einen gut überprüften und beliebten Fall auszugeben.


Leistung

Absolute Kraftverderbnis… aber nicht genug Kraft und Sie werden Ihren Raspberry Pi niemals in Gang bringen. Ihr Raspberry Pi verfügt über einen kleinen Micro-USB-Anschluss, der zur Stromversorgung dient. Da der Stromverbrauch so gering ist, kann er einfach über den USB-Port Ihres Computers oder über viele USB-Hubs mit Strom versorgt werden, indem Sie ein Micro-USB-Kabel verwenden.

Für den Anfang ist das unglaublich nützlich, aber wenn Sie Ihren Raspberry Pi gut einsetzen und von Ihrem Computer fernhalten müssen, müssen Sie ihm eine alternative Energiequelle geben.

USB-Adapter von Micros sind extrem üblich und werden mit den meisten Smartphones und Tablets (außer Apple) als verpackt befunden. Es besteht also die Möglichkeit, dass Sie bereits ein Ersatzgerät haben.  Um sicherzustellen, dass Sie den Raspberry Pi ausreichend mit Strom versorgen (und eine Beschädigung des Raspberry Pi vermeiden), stellen Sie sicher, dass Sie ein Netzteil verwenden, das für 5 V mit einer Stromstärke von 1A ausgelegt ist. Glücklicherweise verwenden die meisten gängigen Smartphone-Ladegeräte dies auch.

Micro USB chargers are widely available, just make sure to pick one that is the correct power rating.
Micro-USB-Ladegeräte sind weit verbreitet, stellen Sie sicher, dass Sie eines auswählen, das die richtige Nennleistung hat.

Wenn Sie noch keinen Netzadapter besitzen, können Sie ihn leicht von Websites wie Amazon und eBay beziehen.


SD-Karte

Die meisten modernen Computer können seit einiger Zeit von einem USB-Speichergerät booten. Das ist eine der einfachsten Möglichkeiten, eine Linux-Installation zu laden.

Auf dem Raspberry Pi kann nur von einer SD-Karte gebootet werden. Während es ein Betriebssystem gibt, das auf einem USB-Stick gespeichert ist, muss der Raspberry Pi Boot-Informationen laden, was nur von einer SD-Karte aus möglich ist.  Aus diesem Grund ist es normalerweise einfacher, nur die SD-Karte mit allen benötigten Dateien zu laden.

You'll probably have one of these in your desk drawer but if not, they're widely available.
Sie haben wahrscheinlich eine davon in Ihrer Schreibtischschublade, aber wenn nicht, sind sie allgemein verfügbar.

Wenn Sie eine Digitalkamera längere Zeit verwendet haben, haben Sie möglicherweise auch eine Ersatzkamera, sodass Sie keine weitere kaufen müssen.

Klassenbewertungen

SD-Karten haben eine Klassenbewertung, die die maximale Übertragungsgeschwindigkeit darstellt, die sie unterstützen können. Sie sind wie folgt:

  • Klasse 2: 2MB/s
  • Klasse 4: 4MB/s
  • Klasse 6: 6MB/s
  • Klasse 10: 10MB/s

Aufgrund der relativ langsamen Geschwindigkeit, mit der der Raspberry Pi läuft, macht es keinen großen Unterschied, wenn Sie eine Klasse 10 über eine Klasse 4 wählen, so dass die letztere günstiger ist.

Kapazität

Das hängt wirklich davon ab, wofür Sie es verwenden wollen. Wenn Sie nur mit dem Raspberry Pi basteln möchten, wäre eine 8-GB-Karte gut, aber wenn Ihr Budget es zulässt, sollten Sie sich für eine 16-GB-Karte entscheiden.


Video

Da das wahrscheinlich Ihr erster Raspberry Pi ist, sollten Sie ihn zur weiteren Konfiguration an ein Display anschließen.

Der Raspberry Pi kann über HDMI an einen HDTV- oder Computerbildschirm oder über eine RCA-Composite-Video-Buchse an die meisten Fernsehgeräte und Videoaufnahmegeräte angeschlossen werden.

HDMI

Der Raspberry Pi unterstützt HDMI-Video mit Auflösungen von bis zu 1920×1200. HDMI ist die beste Art, Video auszugeben, da es wahrscheinlicher ist, dass Sie ein mit HDMI ausgestattetes Display haben.  Viele HDTVs verfügen über mehrere HDMI-Anschlüsse, sodass Sie Ihren Raspberry Pi einfach an einen freien Anschluss anschließen können, sodass Sie Ihr Projekt ohne eigenes Display starten können.

HDMI is the best way to output video from your Raspberry Pi.
HDMI ist der beste Weg, um Videos von Ihrem Raspberry Pi auszugeben.

Die meisten Computerbildschirme enthalten standardmäßig auch HDMI, einige bieten jedoch nur einen DVI-Anschluss als Mittel für eine digitale Verbindung. Wenn Ihr Bildschirm in diese Kategorie fällt, können Sie viele HDMI-zu-DVI-Kabel kaufen, mit denen Ihr mit HDMI ausgestatteter Raspberry Pi an einen DVI-Computerbildschirm angeschlossen werden kann.

Zusammengesetztes Video

Sie haben diese Art von Anschluss wahrscheinlich bei vor-digitalen Videokameras und VHS-Geräten gesehen und unterstützen nur eine maximale Auflösung von nur 640 x 480. Um das in die richtige Perspektive zu rücken, beträgt die Bildschirmauflösung des iPhone 5s und des iPhone 5c 1136x640.

The purpose of Composite Video allows the Raspberry Pi to be used with older television sets and displays.
Der Zweck von Composite Video ermöglicht die Verwendung des Raspberry Pi mit älteren Fernsehgeräten und Displays.

Sie müssen Composite Video normalerweise nicht verwenden, es sei denn, Sie haben ein altes Fernsehgerät, das Sie verwenden möchten, da dieses Feature hinzugefügt wurde, um sicherzustellen, dass der Raspberry Pi auf der ganzen Welt so weit wie möglich zugänglich ist. Es gibt immer noch viele Länder, in denen digitale Displays nicht besonders häufig sind oder sehr teuer sind, und Composite Video bietet Menschen in diesen Ländern die Möglichkeit, den Raspberry Pi trotzdem zu genießen.


Tastatur und Maus

Wie bei einem herkömmlichen Computer benötigen Sie eine Tastatur und eine Maus, um Informationen in Ihren Raspberry Pi einzugeben. Da für Ihre Raspberry Pi-Projekte nach der Konfiguration möglicherweise keine Eingabegeräte erforderlich sind, ist es sinnvoll, das, was Sie bereits haben, zu verwenden oder so günstig wie möglich zu kaufen.  Wenn Sie bereits eine Tastatur und Maus mit Ihrem Desktop-Computer verwenden, können Sie diese problemlos verwenden.

Verdrahtet oder Drahtlos

Wenn Sie an eine billige Tastatur und Maus denken, wird Ihnen sofort die kabelgebundene Tastatur und Maus in Betracht gezogen.Das Problem ist, besonders wenn Sie Ihren HDTV als Display verwenden, werden all diese Kabel ziemlich unordentlich.  Ein günstiges OEM-Kit für drahtlose Tastaturen und Mäuse kann heutzutage für weniger als 20 US-Dollar erworben werden und ist viel einfacher zu bedienen. Es gibt keine Kabel oder Kabel, die direkt neben Ihrem Fernsehgerät stehen müssen, nur weil Tastatur und Maus über USB angeschlossen sind.

Wireless keyboard and mouse kits aren't just more convenient, they usually take up just one USB port instead of two.
Drahtlose Tastatur- und Mauskits sind nicht nur bequemer, sie beanspruchen normalerweise nur einen USB-Anschluss anstelle von zwei.

Drahtlose Tastaturen und Mäuse enthalten in der Regel einen USB-Empfänger, den Sie an den USB-Anschluss anschließen. Der Vorteil der drahtlosen Kommunikation besteht darin, dass sowohl eine drahtlose Tastatur als auch eine Maus denselben einzigen Empfänger verwenden.  Sie verwenden nur einen der beiden USB-Anschlüsse Ihres Modells B und da Modell A nur einen USB-Anschluss enthält, ist dies ebenfalls sinnvoll.


Audio

Die Audioausgabe erfolgt über eine 3,5-mm-Buchse, die mit nahezu jedem Kopfhörer oder Lautsprecher kompatibel ist. Aus diesem Grund ist es nicht sinnvoll, einen speziellen Satz Lautsprecher zu kaufen, wenn Sie einfach einen Kopfhörer verwenden.


Vernetzung

Modell B Raspberry-Pi's enthalten 10/100 Ethernet, um Netzwerkkonnektivität bereitzustellen. Das bedeutet, dass Sie das Gerät in der Nähe Ihres Routers oder Ethernet-Switches lassen, wenn Sie es für ein Netzwerkprojekt verwenden möchten.

Das ist jedoch nicht immer möglich, aber es gibt Möglichkeiten, etwas Flexibilität bereitzustellen. Einige davon sind vielleicht übertrieben für etwas, das so billig ist wie ein Raspberry Pi, aber sie sind dennoch Optionen und dennoch eine Überlegung wert.

Power Line-Netzwerk

Keine neue Technologie, das Power-Line-Networking ermöglicht die Verwendung der elektrischen Verkabelung Ihres Hauses, um Ihr Netzwerk zu erweitern. Tatsächlich wird der Stromkreis Ihres Hauses zu einem einzigen Netzwerkknoten.

Powerline-Netzwerkkits kosten etwa 35 US-Dollar und bestehen aus zwei Geräten, die Sie an eine Steckdose anschließen. Eines in der Nähe Ihres Routers, der über ein Netzwerkkabel angeschlossen ist, und eines, bei dem Sie den Netzwerkzugriff bereitstellen möchten, und das Gerät an das gewünschte Gerät anschließen Netzwerkzugriff ermöglichen, in diesem Fall wäre es das Raspberry Pi.  Es gibt keine zusätzliche Konfiguration, und diese Netzadapter sind plattformunabhängig und verhalten sich wie ein sehr langes Netzwerkkabel von einer Hausseite zur anderen.

It may be overkill to purchase this just when you're starting out with a Raspberry Pi but they require zero setup and will definitely work.
Es kann übertrieben sein, dies zu kaufen, nur wenn Sie mit einem Raspberry Pi anfangen, aber sie benötigen kein Setup und funktionieren auf jeden Fall.

Tipp: Sie sind nicht nur auf zwei beschränkt und Sie können weitere Adapter in Ihrem ganzen Haus hinzufügen.

Diese Methode ermöglicht es Ihnen, Ihren Raspberry Pi an einem beliebigen Ort zu platzieren, und Sie können Ihr fertiges Raspberry Pi-Projekt überall im Haus platzieren.

Drahtlose Vernetzung

Es gibt kein integriertes drahtloses Netzwerk, aber je nach Linux- oder anderem Betriebssystem, das Sie verwenden möchten, können Sie das tun.

Da die Anzahl der kompatiblen Geräte sehr unterschiedlich sein kann, insbesondere wenn dies vom verwendeten Betriebssystem abhängt, ist es nicht möglich, ein Gerät für alle Anwendungen zu empfehlen.  Viele Netzwerkgeräte sind nicht eindeutig und verwenden oft denselben Chipsatz, die eigentliche Schaltung. Diese drahtlosen USB-Adapter werden grundsätzlich für ihren jeweiligen Hersteller umbenannt.

The Edimax EW-7811Un is a popular USB wireless adapter that works well with Raspian.
Der Edimax EW-7811Un ist ein beliebter kabelloser USB-Adapter, der gut mit Raspian kompatibel ist.

Das bekannteste Raspberry Pi-Betriebssystem, Raspian, ist der Edimax EW-7811Un.  Dieser verwendet den Ralink 5370-Chipsatz, sodass jedes Gerät, das denselben Chipsatz verwendet, technisch funktioniert. Das Angebot von Edimax kostet bei Amazon weniger als 10 US-Dollar und erfordert sehr wenig Konfigurationsaufwand.


Empfohlene Einkäufe

Bei so kleinen Dingen kann es sehr schwierig sein, genau zu wissen, was Sie benötigen. Ich habe eine Amazon.com-Wunschliste erstellt, auf die Sie Ihre Suche stützen können.  Alle Artikel sind nicht erforderlich, und Sie können billigere Artikel zum Verkauf anbieten oder deren Preise sich seitdem geändert haben.

Hier ist die vollständige Liste (Preise auf den nächsten $1 gerundet):

  • Raspberry-Pi-Modell B $43
  • CY Raspberry-Pi-Etui in Weiß 10$
  • AmazonBasics USB Adapter $9
  • AmazonBasics Micro USB-Kabel $5
  • AmazonBasics HDMI-Kabel $5
  • Inland Pro Wireless-Tastatur und -Maus $16
  • Kingston 8 GB Class 4 SD-Karte 6$
  • Edimax EW-7811Un Wireless Adapter $10
  • TP-Link 200 Mbit/s Netzadapter $35

Gesamtkosten ohne Netzwerk: 94$.

Für die Zwecke der Wunschliste habe ich den Raspberry Pi hinzugefügt, obwohl er für den angegebenen Preis von $35 bei verschiedenen Wiederverkäufern erhältlich ist, die über die offizielle Raspberry Pi-Website zu finden sind.  Die derzeit bei Amazon durchgeführte Notierung erfolgt über einen Drittanbieter und hat einen leicht überhöhten Preis. Es ist kein großer Unterschied (weniger als 10 US-Dollar) und es ist wahrscheinlich, dass er schneller bei Amazon ankommt, obwohl Sie die Wahl haben.

Einige der obigen Optionen können entfernt werden, wenn Sie bereits über die erforderlichen Teile des Kits verfügen.Beispielsweise haben Sie möglicherweise bereits ein USB-Netzteil, ein Micro-USB-Kabel oder ein HDMI-Kabel. In diesem Fall können Sie sie aus dem Build entfernen.


Schlussfolgerung

Es kann schwierig sein, genau zu wissen, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie jedoch möglichst viel Zeit für Ihr Kit haben, wird die Frustration vermieden, wenn Sie Ihr gesamtes Kit erhalten. Nur um herauszufinden, dass Ihnen nur ein Kabel fehlt, das Sie vergessen haben.

Ich hoffe, dass alle angehenden Raspberry Pi-Hobbyisten, die dies lesen, ein viel besseres Verständnis dessen haben werden, was benötigt wird, und wir würden gerne hören, was Sie mit Ihrem Raspberry Pi in den Kommentaren machen konnten.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.